04. November 2014

Mit Online-Checkliste den demografischen Wandel meistern

Eine Checkliste zur Fachkräftesicherung bietet die Handwerkskammer Region Stuttgart den Inhabern von Handwerksbetrieben an. Claus Munkwitz, Hauptgeschäftsführer der Kammer, sieht in dem neuen Online-Fragenkatalog viel Potential: „Das Serviceangebot richtet sich an Handwerksunternehmer, die mit Hilfe eines Schnelltests prüfen können, ob sie auf den demografischen Wandel und den sich abzeichnenden Fachkräftemangel vorbereitet sind.“

Claus Munkwitz, Hauptgeschäftsführer der Kammer, sieht in dem neuen Online-Fragenkatalog viel Potential: „Das Serviceangebot richtet sich an Handwerksunternehmer, die mit Hilfe eines Schnelltests prüfen können, ob sie auf den demografischen Wandel und den sich abzeichnenden Fachkräftemangel vorbereitet sind. Daraus abgeleitet werden kann, ob der Betrieb als attraktiv wahrgenommen wird und fit für die Zukunft ist. „Der Zeitaufwand lohnt sich, denn die Checkliste bietet zahlreiche Impulse für den Betriebsalltag“, so Munkwitz.

In den vier Themenfeldern Mitarbeiterbindung, betriebliche Weiterbildung, betriebliches Gesundheitsmanagement und Fachkräftesicherung können Handwerker das Betriebsklima auf den Prüfstand stellen, ihre Weiterbildungsstrategie hinterfragen, das betriebliche Gesundheitsmanagement überdenken oder ganz allgemein darüber nachdenken, wie sie Fachkräfte an den Betrieb binden können. „Schon die Fragen laden zur Selbstreflexion ein“, ist sich Munkwitz sicher. „Unsere Mitgliedsbetriebe lassen wir mit der Checkliste und den gewonnenen Antworten aber nicht alleine.“

Auf Wunsch bietet die Handwerkskammer Region Stuttgart kostenlos eine umfassende persönliche Beratung zur Fachkräftesicherung, allgemein zur Betriebsführung oder zu Fragen der Ausbildung an. „Unser Ziel ist, dass das Handwerk für die Herausforderungen des demografischen Wandels gut aufgestellt ist“, beschreibt Munkwitz die gemeinsame Zukunftsaufgabe. Die Beraterin für Fachkräftesicherung Lisa Schulz ist unter Tel. 0711 1657-620 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erreichen.

Die Checkliste kann online unter http://www.hwk-stuttgart.de/nc/beratung/ergaenzende-dienstleistungen/fachkraeftesicherung.html?sword_list[0]=fachkr%C3%A4ftesicherung abgerufen werden.