10. November 2014

Denkmal festigt ihre Stellung als europäische Leitmesse

13.100 Besucher kam vom 06. bis 08. November 2014 auf das Leipziger Messegelände, um sich auf der Denkmal und der Museumsfachmesse MUTEC über die neuesten Trends zu informieren. Trotz des Bahnstreiks, der die Anreise über die gesamte Messelaufzeit massiv erschwerte, blieb die Besucherzahl nahezu konstant (2012: 13.600).

434 Aussteller aus 17 Ländern zeigten auf der Denkmal 2014, wie vielfältig Denkmalpflege und Restaurierung europaweit realisiert werden. Im Vergleich zur letzten Auflage der Messe nahm vor allem die Qualität der Präsentationen noch einmal deutlich zu. Das gilt auch für das Fachprogramm, das mit 140 Veranstaltungen eine große thematische Bandbreite und Tiefe abdeckte. Trotz widriger Umstände blieb die Zahl der Besucher, die aus über 300 Kilometern Entfernung anreisten, mit rund einem Drittel nahezu konstant. Vor diesem Hintergrund zeigt sich, dass die Messe  deutschland- und europaweit ein hohes Ansehen genießt.

Die nächste Denkmal findet vom 10. bis 12. November 2016 statt.