10. November 2014

Knauf Werktage 2015 zum vierten Mal

Praxis ist Trumpf bei den Knauf Werktagen. Wie hier beim Thema Schallschutz können die Besucher an vielen Stationen verblüffende Erfahrungen machen. (Foto: Knauf)

Unter dem Motto „Für außen. Für innen. Für alle!“ starten im Frühjahr die vierten Knauf Werktage. Baustoffhandel und Fachunternehmen der verschiedenen Ausbaugewerke treffen sich von Januar bis März in insgesamt sechs Städten in Deutschland zum Informations- und Meinungsaustausch über Neuheiten, Systemlösungen und Trends der Branche.

Erstmalig wird auf den Werktagen 2015 ein spezieller Architektur-Bereich geschaffen. Bei den parallel zu den Werktagen laufenden Plan_Tagen können sich Architekten und andere interessierte Besucher viele Anregungen für ihre aktuellen und künftigen Projekte holen.

Die 4. Knauf Werktage finden an bewährten genauso wie an neuen Standorten statt. Gleich geblieben ist die besonders besucherfreundliche Ausrichtung auf die Region, verbunden mit kurzen Anreise Wegen für jeden Besucher. Die Termine der Knauf Werktage im Überblick:

  • 14. und 15. Januar 2015 in Mainz
  • 28. und 29. Januar 2015 in Magdeburg
  • 04. und 05. Februar 2015 in Stuttgart
  • 25. und 26. Februar 2015 in Hamburg
  • 03. und 04. März 2015 in Nürnberg
  • 11. und 12. März 2015 in Düsseldorf

Das Werktage-Motto „Für außen. Für innen. Für alle!“ steht für die geballte Systemkompetenz der Knauf Partnerunternehmen vom Außenbereich und der Fassade bis hin zum fast kompletten Innenausbau. Handwerk, Handel, Architekt und Bauherr profitieren davon in gleichem Maß. Die Ausrichtung an der Praxis ist dabei das, was die Werktage auszeichnet. Nicht das einzelne Produkt, sondern die Lösung im System steht in den einzelnen Themenbereichen im Mittelpunkt. Auch etliche Knauf Innovationen werden bei den Werktagen wieder zum ersten Mal einem größeren Publikum vorgestellt.

Spezielle Themenschwerpunkte der Knauf Werktage sind diesmal Brandschutz und Holzbau, Trockenbau im Wohnungsbau, der Bereich Decke mit den Schwerpunkten Schallschutz, Akustik und Gestaltung, Bodensysteme vom Unterbau bis zum Oberbelag, Energie-Effizienz und Dämm-Konzepte, Systemlösungen für den Feuchtraum, Aufstockung, Außenwand und Fassade inklusive Außenbereich sowie effiziente Maschinentechnik für die Verarbeitung von Farben, Putzen und Mörteln.

Zu den Werktagen zeigt die Knauf Akademie praxisorientierte Lösungen in Schwerpunktvorträgen zu WDVS, energetischer Sanierung, Brandschutz, Schallschutz und Akustik auf.

Viele weitere Informationen unter www.knauf-werktage.de.