24. November 2014

Trockenbau spezial: Information und Inspiration

14-11-24_TrockenbauSpezial2 Ausbau und Fassade - Trockenbau spezial: Information und Inspiration
Zahlreiche Stuckateure hatten wieder ihre Architekten zum Trockenbau spezial mitgebracht. (Foto: Fachverband der Stuckateure Baden-Württemberg)

Unter dem Motto akustik@work stand am 7. und 8. November 2014 die Veranstaltung „Trockenbau spezial“ der Fachgruppe Trockenbau im Fachverband der Stuckateure für Ausbau und Fassade Baden-Württemberg (SAF) bei Knauf in Iphofen. Für die rund 80 Teilnehmer – Stuckateure und von ihnen eingeladene Architekten – hatte die Fachgruppe unter ihrem Vorsitzenden Eberhard Ruetz und Geschäftsführer Dr. Roland Falk in Zusammenarbeit mit Knauf ein vielfältiges Programm rund um die Themen Akustik und Schallschutz zusammengestellt.

„Die Besonderheit von „Trockenbau spezial“ ist der Brückenschlag zwischen Architektur und Stuckateurhandwerk. Mit der Veranstaltung in Iphofen ist es uns gelungen, ein für beide Seiten gleichermaßen informatives wie inspirierendes Programm zusammen zu stellen, das viele Anregungen für gemeinsame künftige Projekte geboten hat“, zogen Dr. Roland Falk für die Fachgruppe und Werner Jüngling, Verkaufsleiter Trockenbau-Systeme im Gebiet Süd bei Knauf ein positives Fazit.