08. Dezember 2014

Handwerksbetriebe mit Erfolgsstorys

Mit der Auszeichnung des Unternehmens Malermeister Michael Kiwall aus Dortmund würdigt die Aktion „Unser Tag 2014“ die dritte herausragende Erfolgsgeschichte eines Handwerksbetriebes.

Das Handwerk ist ein dynamischer Wirtschaftsbereich und wichtiger Impulsgeber. Immer mehr Handwerksunternehmer sind bereit,  neue Wege zu gehen, um als Dienstleister und Arbeitgeber „sexy“ zu sein, wie Malermeister Michael Kiwall aus Dortmund es ausdrückt.

„Bei mir war es der Besuch eines Seminars von Klaus Kobjoll, das mich zum Umdenken brachte“, so Kiwall. „Auch in meinem Malerbetrieb war ein deutlicher Rückgang bei den Ausbildungsplatzbewerbungen spürbar. Nicht nur quantitativ sondern auch qualitativ. Mir wurde klar, dass ich mich wesentlich stärker auf die Unternehmens- und Mitarbeiterentwicklung fokussieren muss, um die Zukunftsfähigkeit meines Betriebes zu sichern.“

Besonders junge Menschen fördern und fordern, ihnen Wertschätzung entgegenbringen, wurde zur persönlichen Philosophie von Michal Kiwall. So richtete er in seinem Betrieb eine Azubi-Akademie ein, die nicht nur Berufsschul- und Praxisthemen vermittelt, sondern die Jugendlichen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung fördert und ihnen unternehmerisches Denken näher bringt. Der Erfolg gibt ihm Recht. Sein vielfach ausgezeichnetes Konzept hat sich bewährt und die Nachwuchssorgen vieler Handwerkskollegen sind ihm fremd.

Ein wichtiger Baustein der Unternehmenskultur bei Malermeister Michael Kiwall ist auch das Betriebsfest am letzten Wochenende vor Ausbildungsbeginn. Hier feiert man gemeinsam mit Familien und Freunden der neuen Azubis die Aufnahme in den Kollegenkreis und ehrt die frischgebackenen Gesellen und verdiente Mitarbeiter. Mit diesem Feieranlass bewarb man sich bei der Aktion „Unser Tag 2014“. Jetzt konnten Michael und Maike Kiwall den Gewinner-scheck über 5.000 Euro in Empfang nehmen.

www.unser-tag-2014.de