07. Januar 2015

Niermann verlässt Knauf Insulation

Knauf Insulation Markus Niermann_ganz_neu Ausbau und Fassade - Niermann verlässt Knauf Insulation
Markus Niermann verlässt die Knauf Insulation GmbH zum Jahresende 2014. (Foto: Knauf Insulation)

Markus Niermann (49), Vorsitzender der Geschäftsführung der Knauf Insulation GmbH, wird das Unternehmen zum Jahresende 2014 nach mehr als sechs Jahren an der Spitze der deutschen Organisation des Dämmstoffherstellers auf eigenen Wunsch verlassen. Seine Aufgaben wird Gregor Gaisböck, Geschäftsführer Zentraleuropa, kommissarisch übernehmen.

Niermann, der im Oktober 2008 von Danogips zu Knauf Insulation kam, entwickelte das Unternehmen in Deutschland – nicht zuletzt aufgrund hoher Umsatz-Wachstumsraten – zu einem der führenden Hersteller der Dämmstoffbranche. 

„Herr Niermann ist für unser Unternehmen stets ein Garant für herausragende Ergebnisse gewesen. Ich bin mir sicher, dass ich im Sinne aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sagen kann, dass wir seine Entscheidung sehr bedauern und ihm für die Zukunft alles erdenklich Gute wünschen“, so Gaisböck.