13. Januar 2015

Schwenk Winterseminare 2015

Zum Jahresbeginn 2015 lädt die Schwenk Putztechnik Fachbetriebe und Baustofffachhandel bereits zum 13. Mal zu den Winterseminaren an 13 Terminen und Standorten ein. Die Beurteilung und Instandsetzung von Wärmedämm-Verbundsystemen ist das Schwerpunktthema der Seminarreihe. Abgerundet wird der Tag durch den Vortrag "Energie statt Stress".

Grundlegende Planungsfehler, eine nicht fachgerechte Ausführung oder extreme Witterungsbedingungen können zu erheblichen Schäden an Wärmedämm-Verbundsystemen führen. Speziell für dieses Thema hat die Schwenk Putztechnik den WDVS-Experten Dr. Heribert Oberhaus engagiert. Gerade in Bezug auf die aktuelle Diskussion geht er auf alle Aspekte ein, um Wärmedämm-Verbundsysteme technisch einwandfrei und rechtlich korrekt zu überarbeiten.

Als weiteres Highlight der Veranstaltungsreihe konnte die Schwenk Putztechnik den amtierenden Stuckateur-Weltmeister Andreas Schenk als Gastreferenten gewinnen. Freuen Sie sich auf eine spektakuläre Reise hinter die Kulissen der Weltmeisterschaft der Handwerksberufe.

In ihrem Vortrag "Energie statt Stress" zeigt die Stressexpertin Dr. Sabine Schonert-Hirz anhand von praxisnahen Beispielen, wie man Stress in die richtige Balance bringt, wenn Körper, Emotionen und Gedanken als Teamplayer harmonieren. So haben Müdigkeit und Burnout keine Chance!

Termine und Anmeldung: Die insgesamt 13 Winterseminare starten am 19. Januar 2015 und finden flächendeckend in allen Vertriebsgebieten bis zum 26. Februar 2015 statt. Die genauen Termine und Veranstaltungsorte erfahren Sie im Internet unter www.schwenk-putztechnik.de/winterseminare2015.