07. April 2015

Nachschlagewerk zum Dämmen von Fachwerk

15-04-07_Fachwerk_Knauf_2 Ausbau und Fassade - Nachschlagewerk zum Dämmen von Fachwerk
Das Grundlagenwerk für die Innendämmung von Fachwerk gibt Empfehlungen für die Sanierung von Fachwerkhäusern. Foto: Knauf Aquapanel

Die Sanierung von Fachwerkgebäuden stellt alle involvierten Parteien vor Herausforderungen. Knauf Aquapanel hat jetzt eine Vielzahl an wertvollen wissenschaftlichen Erkenntnissen, praktischen Ableitungen sowie Hinweisen für Konstruktionen und Materialien in einem Handbuch zusammengestellt.

Entstanden ist die Zusammenstellung konkreter Empfehlungen für die Sanierung von Fachwerkhäusern. Das Kompendium ist eine Auftragsarbeit in Kooperation mit dem Institut für Bauklimatik der TU Dresden. Sie wendet sich gleichermaßen an Planer, Architekten, Denkmalschützer und Handwerker.

Mit einer Weiterentwicklung des TecTem-Innendämmsystem bietet Knauf Aquapanel Lösungen für die Innendämmung von Fachwerkgebäuden. Die Perlitedämmplatte TecTem Insulation Board Indoor Historic und die dazu gehörigen Systemkomponenten auf Lehmbasis wurden in enger Kooperation mit dem Institut für Bauklimatik der TU Dresden entwickelt und aufeinander abgestimmt. U.a. wurden auch die hygrothermischen Kennwerte der Materialien bestimmt. In der begleitenden Studie wurden typische Wandaufbauten und Konstruktionsdetails zusammengestellt und als ungedämmte und gedämmte Varianten simuliert. Den am Bau Beteiligten können bereits in einem sehr frühen Stadium der Planung die Auswirkungen der Sanierung auf bestehende Bauteile aufgezeigt werden.

Das Kompendium fasst die Ergebnisse der wissenschaftlichen Studie praxisgerecht zusammen. Außerdem enthält es eine Zusammenstellung von Empfehlungen für die Sanierung von Fachwerkhäusern und stellt damit das erste umfassende Werk für viele gängige Planungs-Situationen dar. Erhältlich ist es gegen eine Schutzgebühr von 25 Euro bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0231 9980-01.