24. Juli 2015

WebWatch: Das neuste zur Dämmung in Online-Artikeln

WebWatch_Ausbau_10_14 Ausbau und Fassade - WebWatch: Das neuste zur Dämmung in Online-Artikeln

ausbau + fassade beobachtet regelmäßig die Publikationen über die Wärmedämmung im Internet. So rückte die Süddeutsche Zeitung bevorstehenden Änderungen der WDVS Zulassung in den Fokus und stellt fest, dass das Streitpotenzial für Mieter und Vermieter sich vergrößert. Der Bund der Energieverbraucher findet, dass es ohne Wärmedämmung nicht geht.

Unter dem Titel „Feuer an der Fassade“ berichtet die Süddeutsche Zeitung über das Deutsche Institut für Bautechnik, die an den neuen Zulassungen für Wärmedämm-Verbundsysteme zur Verbesserung des Brandschutzes arbeitet. Dabei geht es auch um die Frage, ob man besser keine Autos mehr vor der Fassade abstellen soll. Bericht in der Süddeutschen Zeitung vom 23. Juli 2015.

Focus-Online beschäftigt sich mit den Förderkrediten für energieeffiziente Sanierung und Neubauten und zeigt, welche Fördermaßnahmen es gibt. Bericht von Focus-Online.

Der NDR berichtet, dass eine Modernisierung eine Mieterhöhung rechtfertigt und macht darauf die Schlagzeile: “Wärmedämmung: Wie man lästige Mieter loswird“. Bericht im Magazin Panorama am 25. Juni 2015.

„Wärmedämmung – ohne geht es nicht!“ meint dagegen der Bund der Energieverbraucher und gibt eine Orientierungshilfe: „Wärmedämmung ist zu wichtig, um sie in Frage zu stellen.“ Der Artikel beschäftigt sich sachlich mit den häufigsten Einwänden gegen die Dämmung.