24. August 2015

Drittes ETICS Forum in Mailand

15-08-24_Etics_Forum Ausbau und Fassade - Drittes ETICS Forum in Mailand
Das dritte ETICS Forum bietet einen Überblick über die Marktsituation in Europa.

Der europäische Verband für Wärmedämm-Verbundsysteme (EAE) veranstaltet zum dritten Mal das ETICS Forum. Dieser internationale Fachkongress findet am 12. Oktober 2015 in Mailand statt.

 Wie schon bei den beiden vorangegangenen Foren diskutieren Wissenschaftler, Politiker, Architekten, Rohstoffhersteller, Systemlieferanten und Fachunternehmer aus ganz Europa aktuelle Branchenthemen rund um WDVS. Das dritte ETICS Forum gibt zunächst einen Überblick über die Marktsituation in Europa und in einigen ausgewählten Mitgliedländern der EAE. Technische Schwerpunkte der Tagung stellen insbesondere die Veränderungen beim Brandschutz und der Stand der WDVS-Normung auf europäischer Ebene dar.

Langzeitverhalten und Recycling von WDVS werden aus wissenschaftlicher und aus Sicht verschiedener Mitglieds-länder der EAE präsentiert. Einen weiteren Akzent setzt die Veranstaltung bei den Möglichkeiten zur Umsetzung der europäischen Energiesparziele mit Vorträgen von Vertretern der EU-Kommission und der Europäischen Energiespar-Allianz. Diese und weitere Themen finden sich auch im neuen „European Energy Saving Guide 2015“, der im Rahmen des ETICS-Forums vorgestellt wird. Informationen und Anmeldungen unter www.ea-etics.eu/views/news/news-38.html


Die EAE ist der europäische Dachverband von elf nationalen WDVS-Industrieverbänden, den fünf wichtigen Europäischen Verbänden der Zulieferin-dustrie sowie sechs führenden Herstellern und Forschungsinstituten. Die EAE re-präsentiert mehr als 85 Prozent des europäischen Marktes für WDVS und WDVS-Komponenten. Die EAE ist Mitglied bei Construction Products Europe, dem euro-päischen Verband der Baustoffhersteller, sowie bei ECCREDI - The European Council for Construction Research, Development and Innovation.