12. Oktober 2015

Veränderung in der Geschäftsführung der Xella Gruppe


Anzeige

Jan Buck-Emden, Vorsitzender der Geschäftsführung von Xella, hat heute aus persönlichen Gründen den Rücktritt von seinem Amt erklärt. Die Verantwortlichkeiten in der Geschäftsführung werden in den nächsten Tagen unter der Führung von Peter Steiner, Chairman der Xella International S.A., neu organisiert.

 Jan Buck-Emden verlässt das Unternehmen mit sofortiger Wirkung. Dr. Jochen Fabritius, COO, und Hans-Jürgen Wiecha, CFO, setzen ihre erfolgreiche Arbeit in der Geschäftsführung fort. „Wir danken Jan Buck-Emden für sein langjähriges, großes Engagement und die erfolgreiche Entwicklung von Xella. Seine Entscheidung haben wir mit Bedauern zur Kenntnis genommen und wünschen ihm alles Gute für seinen weiteren Weg“, erklärt Peter Steiner. Jan Buck-Emden war seit 2001 im Unternehmen und seit 2007 Vorsitzender der Geschäftsführung.