06. November 2015

Wettbewerb für familienfreundliche Unternehmen

15-11-06_ZDB_Familie Ausbau und Fassade - Wettbewerb für familienfreundliche Unternehmen
Familienfreundliche Unternehmen können an einem Wettbewerb teilnehmen. Foto: Bschpic/Pixelio.de

Bis 11. Dezember 2015 können sich familienfreundliche Unternehmen aller Größen und Branchen sowie Arbeitgeber der öffentlichen Hand online beim Unternehmenswettbewerb „Erfolgsfaktor Familie 2016“ bewerben. Der Wettbewerb zeichnet drei Sieger in den Kategorien kleine, mittlere und große Unternehmen aus.

 Daneben werden drei Sonderpreise verliehen in den Kategorien:

• väterfreundliche Personalpolitik,
• Innovation: Vereinbarkeit in der digitalen Arbeitswelt und
• Kooperation von Unternehmen mit Partnern vor Ort

Die drei Gesamtsieger erhalten jeweils 5.000 Euro, die Gewinner des Sonderpreises jeweils 2.000 Euro. Alle Unternehmen, die sich mit ihren familienbewussten Maßnahmen am Wettbewerb beteiligen, erhalten eine Teilnehmerurkunde – und haben so die Möglichkeit, auf ihre Beteiligung am Wettbewerb hinzuweisen.

Die Endrundenteilnehmer werden außerdem durch unabhängige Expertinnen und Experten der berufundfamilie Service GmbH begutachtet – und erhalten eine individuelle Stärken-Schwächen-Analyse ihrer familienbewussten Personalpolitik. Die besten Praxisbeispiele sind außerdem Teil der bundesweiten Öffentlichkeitsarbeit rund um den Wettbewerb. Der Wettbewerb ist Teil des Unternehmensprogramms „Erfolgsfaktor Familie“. Partner des Unternehmenswettbewerbs sind die Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft BDA, DIHK, ZDH sowie der DGB.

Mehr Informationen zur Teilnahme sowie den Bewerbungsbogen finden Sie hier: http://www.unternehmenswettbewerb2016.de/