11. Dezember 2015

180 Dämmgutscheine von 1000 Euro für Fachhandwerker

In nur wenigen Stunden war das gesamte Kontingent von mehr als 180 Gutscheinen im Gegenwert von je 1000 Euro, die die „Qualitätsgedämmt e.V.“ im Rahmen ihrer „Wärmewochen“ ausgelobt hatte, abgerufen. In den Genuss des Gutscheines, der gegen Vorlage der Rechnung an den Auftraggeber einer Fassadendämmung ausgezahlt wird, kommen die bei der Initiative registrierten Fachhandwerksbetriebe.

Am Montag, dem 30. November, waren die bei www.dämmen-lohnt-sich.de/mitmachen bislang registriert registrierten Fachhandwerker gegen Abend über die anstehende Aktion per Newsletter informiert worden. Und schon über Nacht waren so gut wie alle ausgelobten Gutscheine vergriffen, so dass die Aktion bereits am nächsten Tag beendet werden musste.

Schon im kommenden Frühjahr plant dämmen-lohnt-sich.de für die registrierten Fachhandwerksbetriebe weitere umsatzrelevante Aktionen.

Die „Wärmewochen“ sind bereits die zweite Förderaktion, die der „Qualitätsgedämmt e.V.“ in diesem Jahr startet. Im Herbst hatte die Initiative in Kooperation mit BILD.de die reichweitenstarke Aktion „Energiesparen für Deutschland“ ins Leben gerufen. Dabei waren 100 Gutscheine im Wert von je 1.000 Euro als Zuschuss an den Auftraggeber für eine Fassadendämmung im Losverfahren ausgelobt worden.

Bislang haben sich rund 1.500 Fachhandwerksbetriebe mit Daten und ihrem Profil auf der Mitmachseite von dämmen-lohnt-sich.de“ registriert. Die nächste große Aktion zur Registrierung startet die Initiative im Rahmen der Messe „Farbe, Ausbau +Fassade München“ im März 2016.