08. Januar 2016

Austrotherm: Sinner und Peter übernehmen Geschäftsführung

16-01-08_Neue_GF_Austrotherm Ausbau und Fassade - Austrotherm: Sinner und Peter übernehmen Geschäftsführung
Alexander Sinner (rechts) und Lars Peter (links) sind seit Anfang des Jahres Geschäftsführer der Austrotherm Dämmstoffe GmbH. (Foto: Austrotherm)

Die Austrotherm Dämmstoffe GmbH mit Sitz in Wittenberge (Brandenburg) hat zum 1. Januar 2016 die Geschäftsführung neu geordnet. Ab sofort sind Alexander Sinner sowie Lars Peter als gleichberechtigte Geschäftsführer für die operative Steuerung zuständig. Sie folgen auf Gerald Prinzhorn, der zum alleinigen Geschäftsführer der Muttergesellschaft in Österreich berufen wurde.

Sinner (46) und Peter (48) sind beides Männer der ersten Stunde der Mitte 2013 gegründeten Austrotherm Dämmstoffe GmbH. Als Vertriebsleiter Deutschland verantwortet Sinner bereits seit 2001 – damals noch für die österreichische Muttergesellschaft - die Positionierung des Herstellers von hochdruckfester XPS-Wärmedämmung in Deutschland.

Alexander Sinner ist als Geschäftsführer ab sofort für Vertrieb, Marketing und Anwendungstechnik zuständig.

Lars Peter – seit 2013 bei Austrotherm – baute das Werk in Wittenberge mit auf und führt als Werkleiter seitdem die Dämmstoff-Herstellung. Peters Zuständigkeit als Geschäftsführer erstreckt sich auf Produktion, IT und Rechnungswesen.