19. April 2016

Knauf: Seminare für Fachunternehmer im Verkaufsgebiet West

16-04-18Knauf-Kaiserslautern-2_2 Ausbau und Fassade - Knauf: Seminare für Fachunternehmer im Verkaufsgebiet West
Die Veranstaltung im Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern bot den Fachunternehmern fundierte Fachinhalte in spannender Umgebung. Foto Knauf

Rund 900 Fachunternehmer besuchten von Januar bis März 2016 die Seminare von Knauf in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Hessen. Im Mittelpunkt standen aktuelle Themen in der Sparte Putz- und Fassaden-Systeme.

Im Fokus standen Themen wie die neuen Brandschutzregeln für WDVS oder die aktuellen Leitlinien für das Verputzen von Mauerwerk. Zudem stellten die Knauf Referenten neue Produkte und Systeme vor.

Referenten waren die regionalen Knauf Marktmanager Sven Sachweh, Rüdiger Heintz, Thomas Brandstädter und Jens Gerlitz in Zusammenarbeit mit Frank Eßl und Bernd Liczewski von der Knauf Akademie. Als externer Gastredner referierte Alois Bärtle von der Firma Puren zum Thema schlanke und leistungsfähige Fassadendämmung.

Insgesamt fanden neun Seminare verteilt über die gesamte Region West/ Südwest statt. Veranstaltungsorte waren unter anderem die Berufsbildungszentren in Arnsberg und Fulda sowie - als besondere Highlights - die BayArena in Leverkusen und das Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern mit ihrem tollen Ambiente.