17. Mai 2016

Qualitätskontrollen am Bau bei Tchibo

Der Verein zur Qualitäts-Controlle am Bau e.V. (VQC) mit Sitz in Staufenberg/Niedersachsen beschreitet neue Wege im Marketing. Erstmals werden über tchibo.de sowie über alle Tchibo Filialen in Deutschland begleitende Qualitätskontrollen beim Hausbau beworben.

Start der bundesweiten Aktion ist der 10. Mai. Udo Schumacher-Ritz, Vorstand des VQC verspricht sich eine nachhaltige Sensibilisierung der bauwilligen Bevölkerung. „Wir erreichen über Tchibo mehr als 14 Millionen Haushalte in Deutschland, überwiegend junge Familien mit Kindern.  Darunter sind viele, die mit dem Hausbau liebäugeln. Es ist uns wichtig zu vermitteln, dass ein Hausbau ohne unabhängige Qualitätskontrollen große Risiken verbirgt“. Die vom VQC angebotenen Qualitätskontrollen beim Hausbau starten bei 999 Euro und sind für die angebotenen Preise exklusiv bei Tchibo erhältlich. 

Die Vermarktung der VQC-Qualitätskontrollen über Tchibo endet am 20. Juni.