14. Juni 2016

Guter Jahresstart für Baden-Württemberg

16-02-01_Baden_Wuerttemberg_neu Ausbau und Fassade - Guter Jahresstart für Baden-Württemberg
Die Bauwirtschaft in Baden-Württemberg boomt. Foto: Pixelio.de

Mit 2,6 Milliarden Euro hat das baden-württembergische Bauhauptgewerbe ein Umsatzplus von 7,4 Prozent im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum erwirtschaftet. Dabei legte gemäß statistischem Landesamt der Hochbau mit gut einer Milliarde Euro um 10,1  Prozent zu.

Im Tiefbau wurde die Umsatzsteigerung von gewerblichen und industriellen Auftraggebern und vom Straßenbau getragen. Im gewerblichen Tiefbau wurden mit 280  Millionen Euro 14,6  Prozent mehr abgerechnet, im Straßenbau mit rund 263  Millionen Euro 13,7 Prozent mehr. Der sonstige Tiefbau für die öffentliche Hand verzeichnete mit einem Plus von 3,3  Prozent die niedrigste prozentuale Steigerungsrate.