09. Januar 2017

BAU 2017: Treffpunkt der Baubranche

Über 250.000 Besucher werden auf der Messe BAU 2017 erwartet. Foto: Messe München International.

Anzeige

Die BAU 2017 geht mit einem neuen Ausstellerrekord an den Start. 2.120 Aussteller aus 45 Ländern nehmen in diesem Jahr an der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme teil. Das Messegelände ist wie immer in den vergangenen Jahren voll ausgebucht. Die Messe 2017 findet vom 16. bis 21. Januar auf dem Münchner Messegelände statt. Eine App hilft bei der Messeplanung.

Die BAU-App enthält alles Wissenswerte rund um die Veranstaltung. Sie hilft bei der Suche nach den gewünschten Ausstellern und bietet die Möglichkeit, individuellen Favoritenlisten zusammenzustellen.

Hier können Sie die BAU-App für Ihr Smartphone kostenlos herunterladen.