24. Mai 2017

Stuckateur-Innung Hellweg-Lippe: Kückelheim folgt Weber

Vorne (v.l.): Obermeister Uwe Kückelheim und sein Amtsvorgänger Karl Weber sowie Stellvertreter Klaus Hammeke. Hintere Reihe: Detlef Schönberger (Kreishandwerkerschaft), die Vorstände Markus Teelen, Thomas Bach und Thomas Broszat sowie Dirk Mönnighoff (Kreishandwerkerschaft).Foto: KH Hellweg-Lippe

Uwe Kückelheim ist neuer Obermeister der Stuckateur-Innung Hellweg-Lippe. Der Stuckateurmeister aus dem westfälischen Anröchte ist Nachfolger von Karl Weber, der 28 Jahre lang dieses Ehrenamt innehatte. Der 50-jährige Kückelheim wird von seinem ebenfalls neu gewählten Stellvertreter Klaus Hammeke unterstützt.

Zum Abschied wurde Karl Weber von seinen Handwerkskollegen zum Ehren-Obermeister der Innung ernannt. Die Stuckateur-Innung Hellweg-Lippe vertritt die Interessen der Branche in den Kreisen Soest und Unna sowie der Stadt Hamm und hat aktuell knapp 30 Mitgliedsbetriebe. Zum Vorstand gehören außerdem Markus Teelen (Warstein), Thomas Bach (Soest), Thomas Broszat (Lehrlingswart, Wickede) sowie Ralf Nowazik (Bergkamen).