01. Juni 2017

Presserückblick Mai 2017

WebWatch-_-mit-Bild Ausbau und Fassade - Presserückblick Mai 2017

Die Online-Beiträge der vergangen Wochen in der Rückschau. In der WebWatch informieren wir Sie zu Themen aus der Stuckateur- und Ausbaubranche, dieses Mal über ein Kulturprojekt der Stuckateure und über einen billigen Trockenbauer, der alles teurer machte.

Kulturprojekt der Stuckateure im Raum Sigmaringen, Ravensburg und Bodenseekreis: Fachtagung „Der Stuck barockt den See“ in Bad Saulgau im Herbst geplant. Ein Beitrag im Südkurier.

Alfred Bircks gründete vor 33 Jahren die Firma Donau-Trockenbau (DTB). Darüber berichtet die Augsburger Allgemeine.

Der Trockenbau ging an den Billigsten, jetzt wird die  Generalsanierung des Landratsamtes teurer. Das geht aus einem Bericht in der Pfaffenhofener Stadtzeitung Hallertau Info hervor.

Berliner Energietage 2017 - Das Fazit von dämmen-lohnt-sich.de auf Youtube:

Der „Kölner Stadt-Anzeiger“ startet die Aktion „Rettet die Sgraffiti!“

Die Maler- und Lackierer-Innung Düsseldorf will Kinder mit einem Malbuch für den Beruf begeistern. Beitrag im Lokalkompass und in der Düsseldorfer Internetzeitung.