13. September 2017

Das Kompetenz-Mobil steht zum Verkauf

17-09-13_Komzet Ausbau und Fassade - Das Kompetenz-Mobil steht zum Verkauf
Das Kompetenz-Mobil wird im Bieterverfahren angeboten. Foto: SAF

Das Kompetenz-Mobil ist ein leicht transportabler Schulungsraum und Messestand. Das Mobil eignet sich als ideales Medium, um umfangreiches Wissen anschaulich zu vermitteln - auf Hausmessen, zur Information von Kunden, in Schulen zur Werbung von Auszubildenden oder im Betrieb zur Weiterbildung der Mitarbeiter.

Es bietet mit seinen dreiseitig geöffneten Wänden eine bis zu zirka 25 m² große überdachte Standfläche. Das Kompetenz-Mobil ist im Rahmen eines Förderprogrammes vor Jahren entwickelt worden und hatte zahlreiche Einsätze in den Regionen mit dem Ziel, das Stuckateurhandwerk kompetent darzustellen. Das Kompetenz-Mobil wird im Bieterverfahren angeboten. Das Mindestgebot liegt bei 3000 EUR. Die Bietfrist läuft bis zum 20. September 2017. Das KomZet behält sich einen Zwischenverkauf oder die Ablehnung eines Angebotes vor. Das Mobil kann von einem Stuckateurbetrieb oder auch von einer Innung erworben werden.

Es handelt sich um eine hochwertige unverwüstliche Konstruktion aus Edelstahl und Aluminium. Mit einem neuen Farbanstrich könnte die Corporate Identity des Käufers aufgenommen werden.
Bilder sagen mehr als 1000 Worte, deshalb hat das KomZet im Internet unter https://www.stuck-komzet.de/kompetenz-mobil-steht-zum-verkauf/ einen Bilderwürfel eingebaut. Dort können Sie den dazugehörigen Tandemhänger genauso sehen wie die ausziehbaren Präsentationsflächen oder den eingebauten Flat-TV für Ihre Präsentationen.

Bei Interesse sollten Sie Ihr Angebot unter Angabe Ihrer vollständigen Anschrift bis zum 30. September 2017 über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!abgeben. Sollten Sie Fragen zum Einsatz, zur Bedienung haben oder eine persönliche Besichtigung des Kompetenz-Mobils wünschen, so melden Sie sich direkt bei Frau Giesinger Tel.: 0 71 52 / 90 50 71.