22. November 2017

NRW: Stuckateure trafen sich zum „Tag der Technik“

17-11-20_NRW2 Ausbau und Fassade - NRW: Stuckateure trafen sich zum „Tag der Technik“
Die Gastgeber am Tag der Technik im Haus der Bauverbände Westfalen in Dortmund (v.l.): Hermann Schulte-Hiltrop (Hauptgeschäftsführer) und Michael Walloschek (Vorsitzender Stuckateure Westfalen). Foto: Nicole Großer

Am 14. November 2017 fand der „Tag der Technik“ für Stuckateure in Dortmund statt. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr ist dies die zweite Veranstaltung der beiden Fachverbände der Stuckateure in Nordrhein-Westfalen. Dabei wurde besonders auf den Meinungs- und Erfahrungsaustausch der Stuckateurunternehmer untereinander großen Wert gelegt. Daneben kamen auch aktuelle Informationen aus dem Bereich der Technik zur Sprache.

Auf dem Programm standen Vorträge von Klaus Arbeiter aus Köln und Oliver Hartmann aus Paderborn. Beide Vorträge boten reichlich Stoff für die Diskussion, sodass bei einer in 2018 geplanten Neuauflage dieser Veranstaltungsreihe über eine zeitliche Erweiterung der halbtägigen Veranstaltung nachgedacht wird.