27. November 2017

Neue Mitglieder für das Nationalteam

17-11-28_Kern-Jannik_Kuettner Ausbau und Fassade - Neue Mitglieder für das Nationalteam
Jannik Kern ist einer von vier neuen Mitgliedern des Stuckateur-Nationalteams. Foto: Küttner

Die Nationalteam-Jury hat die neuen Nationalteam-Teammitglieder der Stuckateure für die Staffel 7 festgelegt. Aus der Deutschen Meisterschaft und den drei Contests in Bühl, Krefeld und Nürnberg haben sich vier neue Teilnehmer für die Mitgliedschaft im Nationalteam der Stuckateure Staffel 7 qualifiziert.

Diese vier neuen Team-Mitglieder haben es in das Nationalteam der Stuckateure geschafft:

1. Jannik Kern aus Ottersweiler, Baden-Württemberg, 1. Platz im Bundesleistungswettbewerb 2017, angestellt im Betrieb Meinrad Bruder in Baden-Baden.
2. Alexander Bürsgens aus Wassenberg, Nordrhein-Westfalen, angestellt im Betrieb Putz-Stuck-Trockenbau A. Bürsgens in Wassenberg
3. Melih Simsek aus Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen, momentan in Fortbildung zum Stuckateur-Meister
4. Timo Cleve aus Deggingen, Baden-Württemberg, angestellt im Betrieb Schweizer Stuckateure in Bad Ditzenbach

Nach zweijähriger Mitgliedschaft in Staffel 5/6 endet am 15.12.2017 die Mitgliedschaft im Nationalteam der Stuckteure für folgende vier Mitglieder: Michael Steidle, Maik Bielefeld,  Niklas Grobert und Patrick Saloga. Die offizielle Verabschiedung der ausscheidenden Mitglieder und die offizielle Begrüßung der neuen Mitglieder im Nationalteam der Stuckateure findet auf der Messe BauTec am 22.02.2018 in Berlin statt.

Quelle: Nationalteam-Stuckateure.de