16. April 2018

Isover und Rigips: Geißels wird Nachhaltigkeits-Beauftragter

Foto: Saint Gobain Isover G+H
Seit Kurzem ist Alexander Geißels Nachhaltigkeits-Botschafter der Saint-Gobain-Unternehmen Isover und Rigips. Foto: Saint Gobain Isover G+H

Die Unternehmen der Saint-Gobain-Gruppe haben es sich zur Aufgabe gemacht, zukunftsweisende Konzepte für nachhaltiges Bauen in Deutschland aktiv zu unterstützen. Seit Kurzem koordiniert Alexander Geißels sämtliche Maßnahmen zur Steigerung der Nachhaltigkeit in den Unternehmen für Isover und Rigips sowie bei deren Partnern.

In seiner Funktion als „Sustainability Ambassador“ organisiert Geißels zum Beispiel die Unterstützung von Planern und Architekten mittels Umweltproduktdeklarationen (EPDs).

Seine Aufgaben als Nachhaltigkeits-Beauftragter der beiden Saint-Gobain Marken bestehen in der Koordination von zentral initiierten Maßnahmen und der Implementierung einer Nachhaltigkeits-Kultur in allen Unternehmensbereichen. „Ein wichtiger Bestandteil sind darüber hinaus Schulungen von Mitarbeitern und Kunden, im Rahmen derer wir auch über die unterschiedlichen Zertifizierungssysteme des nachhaltigen Bauens informieren. Und hier schließt sich der Kreis: Indem wir in den Unternehmen der Saint-Gobain-Gruppe nachhaltig wirtschaften, schaffen wir zugleich die Voraussetzungen dafür, dass unsere Produkte helfen, nachhaltig zu bauen“, erläutert Alexander Geißels, der auch Leiter der Isover Akademie und Anwendungstechnik ist.