30. April 2018

„Sanierungsgalerie“ soll zum Nachahmen anregen

18_04_25_Sanierungsporta_2 Ausbau und Fassade - „Sanierungsgalerie“ soll zum Nachahmen anregen
Besucher der Webseite „Sanierungsgalerie“ können mit der Suchfunktion gezielt nach sanierten Immobilien suchen und sich von den verschiedenen Projekten anregen lassen.

Energetisch erneuerte Wohngebäude entlasten langfristig den Geldbeutel, erhöhen den Wohnkomfort und schonen die Umwelt. Viele Hauseigentümer fürchten sich jedoch vor dem damit verbundenen Aufwand und zweifeln an den Erfolgsaussichten.

Eine neue Internetseite von Zukunft Altbau mit vielen erfolgreichen Sanierungsbeispielen aus dem Südwesten soll belegen, dass viele Eigentümer mit ihrer Sanierung zufrieden sind. Damit sollen Bedenken und Zweifel am Erfolg einer energetischen Sanierung zerstreut werden.

Die „Sanierungsgalerie“ des vom Umweltministerium Baden-Württemberg geförderten Informationsprogramms ist seit April 2018 mit 25 sanierten Gebäuden online und bietet eine Detailsuche unter anderem nach Objekttyp und Baujahr – so können Hauseigentümer die für sich passenden Beispiele herausfiltern. Mit Vorher-Nachher-Bildern und verständlich aufbereiteten Informationen veranschaulicht die bundesweit einmalige Seite, dass sich der Kraftakt Altbausanierung lohnt.

Die Sanierungsgalerie wird auch künftig ständig mit neuen Sanierungsbeispielen bestückt und soll um den Bereich Nichtwohngebäude erweitert werden.
Link zur Webseite: www.sanierungsgalerie.de