08. Mai 2018

Knauf: Weiterbildungsangebote für Fachunternehmer

18-05-08_Knauf Ausbau und Fassade - Knauf: Weiterbildungsangebote für Fachunternehmer
Innovative Detaillösungen: Die sichere Verdübelung von WDVS war eines von vielen Praxisthemen, bei denen die Teilnehmer der Knauf Seminare selbst Hand anlegen konnten. Foto: Knauf

Mehr als 2000 Fachunternehmer nutzten das Knauf Weiterbildungsangebot im Frühjahr 2018. An über 20 Terminen im gesamten Bundesgebiet zeigten die Knauf Experten in Theorie und Praxis Neues und Wissenswertes aus dem Bereich Putz und Fassade.

Von Januar bis März waren die Knauf Experten wieder vor Ort unterwegs, um im Rahmen ihrer umfangreichen Schulungen Fachunternehmer fit zu machen für die Bauaufgaben von morgen. Über 2000 Teilnehmer besuchten die mehr als 20 Seminare. Ein Großteil der durchgeführten Veranstaltungen, wie etwa die Gnetscher Tage im Osten, die Fachunternehmer-Foren im Süden oder die Fachunternehmerseminare im Westen der Republik, sind bereits seit vielen Jahren beim Fachhandwerk etabliert.

Die Vorträge und Praxisschulungen deckten ein breites Themenspektrum ab. Die Referenten stellten Produkt- und Systeminnovationen sowie Detaillösungen vor und gaben wertvolle Praxistipps zur fachgerechten Verarbeitung. Im Mittelpunkt standen unter anderem Lösungen zum Thema Wohngesundheit, wie das Innendämmsystem mit Rotkalk oder das biozidfreie Fassadensystem für effektiven Algenschutz. Beim Thema WDVS gab es Tipps zur Verdübelung wie auch zu den Möglichkeiten attraktiver Oberflächengestaltung mit Klinkerriemchen oder außergewöhnlichen Putztechniken.