15. Oktober 2018

Führungswechsel bei Tubag

18-10_15-Tubag_sanierungsforum Ausbau und Fassade - Führungswechsel bei Tubag
Von links: Walter Simon, Dr. Petra Egloffstein und Carsten Beier. Foto: Tubag

Dr. Petra Egloffstein wird neue Leiterin der Objektberatung bei Tubag. Sie übernimmt ab 1. November 2018 von Walter Simon den Bereich Sanieren und Restaurieren. Diese Neuigkeit präsentierte Carsten Beier, Vorstandsmitglied der Sievert AG, den Teilnehmern am Sanierungsforum Ende September in Koblenz.

Nach einer Übergangs- und Einführungszeit wird Walter Simon Ende des Jahres in den Ruhestand treten. Wie das Unternehmen mitteilt, hat er die Geschicke der Tubag, insbesondere den Bereich Sanieren und Restaurieren über lange Jahre hinweg geprägt.

Dr. Petra Egloffstein ist Mineralogin und war bisher beim Institut für Steinkonservierung e.V. (IFS) in Mainz beschäftigt. Sie hat mit dem IFS die staatlichen Fachämter für Denkmalpflege unterstützt, sie in Materialfragen bei Restaurierungsmaßnahmen beraten und wissenschaftliche Untersuchungen zu diesen Projekten durchgeführt.

Tubag ist eine Premiummarke der zur Sievert AG gehörenden Quick-mix Gruppe.

Quelle: Quick-mix