26. Oktober 2018

Ausbau Manager: Fünf Tage voller Theorie und Praxis

Ein wesentlicher Bestandteil des Ausbau-Manager-Camps: praktische Übungen mit innovativen Putzsystemen. Foto: Knauf

Anzeige

Von 10. bis 14. September trafen sich die angehenden Ausbau Manager des ersten Jahrgangs auf Einladung der Knauf Akademie in Iphofen. Unter Anleitung der Knauf Experten bekamen die jungen Teilnehmer in einem fünftägigen Camp jede Menge Theorie und ganz viel Praxis im Bereich Trockenbau, Wärmedämmung und Putz präsentiert.

Mit der Einführung des Ausbildungsmodells „Ausbau Manager“ hat das Stuckateurhandwerk unter Federführung des Kompetenzzentrums für Ausbau und Fassade in Rutesheim vor drei Jahren einen ganz neuen Weg beschritten. Bereits von Anfang an begleitete die Knauf Akademie das Ausbildungskonzept als Partner. Mit den jungen Stuckateuren aus allen bisherigen Jahrgängen wurden so bereits zahlreiche Praxisveranstaltungen absolviert. Im September trafen sich die Auszubildenden aus dem ersten Jahrgang zu einem fünftägigen Workshop bei Knauf in Iphofen. Kurz vor Abschluss ihres Ausbildungslehrgangs konnten sie unter Anleitung der Experten der Knauf Akademie viel Neues sowie wertvolle Tipps zu innovativen Lösungen zu den Themen Innenausbau, Wärmedämmung sowie Putz mitnehmen.

Mehr zum Ausbau-Manager hier.

Quelle: Knauf