29. Oktober 2018

Energieeinsparung und Barrierefreiheit sind die Trends

290799_original_R_K_B_by_RainerSturm_pixelio Ausbau und Fassade - Energieeinsparung und Barrierefreiheit sind die Trends
Foto: Rainer Sturm/pixelio.de

Im Bereich der Sanierung und Modernisierung liegen die vor allem Arbeiten zur Steigerung der Energieeffizienz und Barriereminimierung aktuell ganz vorne im Trend. Dieses Ergebnis erbrachte eine Studie des Marktforschungsinstituts Bauinfo-Consult.

Telefonisch befragt wurden 292 Branchenakteure aus dem Sanierungs- und Modernisierungssegment – darunter Architekten und Bauhandwerker – nach den wichtigsten derzeitigen Entwicklungen in diesem zentralen Baubereich. Die Ergebnisse: Die Befragten sagten, dass 2018 ihrer Meinung nach die Trendthemen Energieeffizienz (40 Prozent) und Demografie bzw. Barrierefreiheit (23 Prozent) den Sanierungsmarkt gegenwärtig am stärksten mitbestimmen.

Einige interviewte Bauakteure können die beiden bedeutenden Sanierungstrends Energieeffizienz und Barrierefreiheit darüber hinaus noch genauer präzisieren. So erwartet jeder fünfte Bauakteur (18 Prozent), dass die Heizungssanierung im Augenblick einen Modernisierungstrend darstellt – was demnach wohl eindeutig dem allgemeinen Trend der Energieeffizienz zugeordnet werden kann. Ähnlich verhält es sich auch mit der Badsanierung: Fast genauso viele Akteure (17 Prozent) sehen die Modernisierung von Bädern als aktuellen Sanierungstrend – wobei hier in der Praxis oftmals direkt ein barrierearmes Bad realisiert wird, zum Beispiel mit Hilfe von bodenebenen Duschen usw.  

Quelle. Bauinfo-Consult