08. November 2018

Reinhard Quast zum neuen ZDB-Präsident gewählt

18-11-08_ZDB-Praesident-Quast Ausbau und Fassade - Reinhard Quast zum neuen ZDB-Präsident gewählt
Reinhard Quast wurde bei der Mitgliederversammlung des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes zum neuen Präsidenten gewählt. Foto: ZDB

Die Mitgliederversammlung des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes hat am 8. November 2018 turnusgemäß den Vorstand des größten und ältesten Bauverbandes in Deutschland mit rund 35.000 Mitgliedern neu gewählt. Dabei wurde Reinhard Quast (61) zum neuen Präsidenten gewählt. Uwe Nostitz, Rüdiger Otto und Wolfgang Schubert-Raab werden Vizepräsidenten.

Quast stammt aus Siegen (Nordrhein-Westfalen) und ist Vorstandsvorsitzender der Otto Quast Bau AG.  Das mittelständische Unternehmen beschäftigt rund 600 Mitarbeiter an fünf Standorten in Deutschland und Polen.. Er erklärte nach seiner Wahl: „All unser Tun muss sich am Nutzen für die Unternehmen ausrichten, die das große Fundament unserer baugewerblichen Verbände bilden; und das in großer Verantwortung für unser Land.“

In den Vorstand wurde auch Rainer König aus Bad Herrenalb (Baden-Württemberg) gewählt. Er ist Vorsitzender des Bundesverbandes Ausbau und Fassade im ZDB und Vorsitzender des Fachverbandes der Stuckateure für Ausbau und Fassade Baden-Württemberg.

Quelle: ZDB