06. Dezember 2018

Premiere für die Branchentage

18-12-06_Branchentage Ausbau und Fassade - Premiere für die Branchentage
Branchentage 2018 in Leipzig: Die Vertreter der beteiligten Verbände (v.l.): Jörg Ottemeier (Vorstand Bundesverband Ausbau und Fassade), Jan Bauer (Präsident des Bundesverbandes Farbe Gestaltung Bautenschutz Präsident und Dr. Hans Joachim Riechers (Geschäftsführer VDPM). Foto: Dolt

Premiere für die drei Branchen-Verbände mit über 140 Teilnehmern. Der Verband für Dämmstoffe, Putz und Mörtel (VDPM), der Bundesverband Ausbau und Fassade (BAF) im ZDB und der Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz (BVFGB) veranstalteten am 28. und 29. November in Leipzig erstmals ihre Branchentage.

Die Teilnehmer aus Industrie und Handwerk erlebten ein abwechslungsreiches Programm mit den Schwerpunkten Technik und Recht. Christoph Dorn, Vorstandsvorsitzender des VDPM, präsentierte in seiner Begrüßung mit dem neuen „Ratgeber rund um die Außenwand“ und den aktualisierten „Leitlinien für das Verputzen von Mauerwerk und Beton“ zwei Publikationen, an deren Bearbeitung Handwerks- und Fachverbände mitgewirkt haben. Premiere auch für die neue VDPM-Kampagne „Putzpoesie“, die über Facebook und Pinterest sowie Internet (www.putzpoesie.de) vor allem junge Architekten für die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten moderner Putzsysteme begeistern soll. In ihren Grußworten betonten Jan Bauer, Präsident des Bundesverbandes Farbe Gestaltung Bautenschutz, und Jörg Ottemeier, Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Ausbau und Fassade, dass man nur gemeinsam die steigenden Anforderungen in den Bereichen Marktentwicklung und Regulierung in Technik und Recht bewältigen kann. Die beiden VDPM-Geschäftsführer Antje Hannig und Ralf Pasker führten anschließend durch das vielfältige Tagungsprogramm.

Mehr zu den Branchentagen online unter www.vdpm.info und www.stuckateur.de

Mehr dazu auch in ausbau + fassade 1/2019.