06. September 2019

Informationen zur besseren Wohnraumentlüftung

Foto: FGK

Anzeige

Lüftung von Gebäuden wird immer wichtiger. Denn häufig sind Gebäudehüllen, gerade bei energieeffizienten Häusern, so dicht, dass eine normale Lüftung nicht ausreicht. Mechanische Wohnungslüftungsanlagen sollen Hausbesitzern und Bewohnern die Möglichkeit bieten, Gefahren von Haus und Bewohnern abzuhalten. Der Fachverband Gebäude-Klima e. V., informiert auf einer aktualisierten Homepage über die Vorteile von Lüftung.

Eine aktualisierte Homepage des Fachverband Gebäude Klima e.V. (FGK) will über das perfekte Lüftungssystem für Ein- und Mehrfamilienhäuser informieren. Die hohen energetischen Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) an Gebäuden führen zu beinahe luftdicht verpackten Gebäudehüllen, die kaum Luft zirkulieren lassen. Darunter leidet die Qualität der Innenraumluft. Durch den unterbundenen Frischluftaustausch in den hochgedämmten Gebäuden können Schimmelbildung und Feuchteschäden gefördert werden. Das birgt nicht nur die Gefahr den Wert der Immobilie zu mindern, sondern kann auch gesundheitliche Schäden hervorrufen. Ein ausreichender Frischluftaustausch durch eine manuelle Fensterlüftung ist oft kaum realisierbar, da die Bewohner tagsüber nur selten zu Hause sind. Ebenfalls führt eine manuelle Fensterlüftung zu einer Schmutz-, Lärm- und Pollenbelastung. Eine mechanische Wohnungslüftung vermeidet diese negativen Folgen. Zentrale und dezentrale Wohnungslüftungen mit Wärmerückgewinnung halten die Wärme im Gebäude und sorgen dennoch mit frischer Außenluft für ein behagliches Raumklima.

Info für Handwerker und Bauherren

Der FGK hat die Homepage zur mechanischen Wohnungslüftung mit Informationen für Hausbesitzer und Bewohner überarbeitet. Sie finden die Tipps über www.kwl-info.de. Die Internetseite bietet Auskünfte zu Grundlagen, technischen Lösungen und Anwendungsbeispielen. „Mit der aktualisierten Homepage bietet der FGK die Möglichkeit, sich über alle relevanten Aspekte der mechanischen Wohnungslüftung und die Luft als Lebensmittel zu informieren“, resümiert FGK-Geschäftsführer Günther Mertz. Mit besserer Lüftung steigt nicht nur die Lebensqualität, sondern sinken auch die Heizkosten.

Redaktion: Wolfram Hülscher