24. September 2019

Neue Themenhefte zu Materialeigenschaften des Kalksteins

Die neuen Themenhefte liefern anschaulich nützliche Informationen. Foto: KS-Original

Anzeige

Übersichtlich und komprimiert sollen die sechs neuen Themenhefte sein, welche die Eigenschaften von Kalkstein untersuchen. Herausgegeben von KS-Original, dem Markenverbund mittelständischer Kalksteinhersteller, bieten die Hefte auch für Stuckateure neue Informationen zu Dämmung und Anforderungen zu Schallschutz.

Präsentiert werden soll die Leistungsfähigkeit des natürlichen Mauerwerkbildners. Die Einzelbroschüren Tragfähigkeit, Wärmeschutz, Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit/Recyclingfähigkeit, Schallschutz und Brandschutz stellen die Eigenschaften des Steins fokussiert dar und liefern die Antworten, welche die KS Bauweise auf die größten Bau-Herausforderungen bietet. Sie können kostenlos unter www.ks-original.de bestellt oder heruntergeladen werden.

Neubauten schneller umsetzen

Der Bedarf an Wohnraum ist in den vergangenen Jahren rasant gestiegen, im gleichen Maße auch die Auflagen für den Neubau. Die Themenhefte greifen anschaulich entscheidende Aspekte der Planung eines Neubaus auf und präsentieren die Vorteile, die sich aus der funktionsgetrennten Wand von KS ergeben. Dieses Prinzip hat der Markenverbund zu einer eigenständigen Bauweise weiterentwickelt. Bei konsequenter Planung entfalten sich die Synergien und greifen ineinander. Die genormten Steine erleichtern den Planungsprozess durch vereinfachte Verfahren und dem Wegfall von Nachweisen – wie genau das funktioniert und welche Vorteile sich für die Bauherren ergeben, greifen die Broschüren gezielt auf.  Somit wollen Häuser zügiger fertig sein.

Redaktion: Wolfram Hülscher