04. Mai 2020

KIT 2020 findet im Oktober statt

Foto:SAF

Anzeige

Aufgrund der Pandemie musste die KIT abgesagt werden, doch noch dieses Jahr wird sie stattfinden. Geplant ist das Branchentreffen für Anfang Oktober, gebuchte Eintrittskarten gelten weiter.

Die Verbandsspitze des SAF hat aufgrund der aktuellen Corona-Folgen sich dazu entschieden, die KIT (Kontakte – Ideen- Trends) zu verschieben. Abgestimmt mit dem Bodenseeforum wurde die KIT auf den 01. und 02.10. verlegt. Dennoch bleiben die Vereinbarungen mit den KIT-Partnern, Referenten, Ausstellern und Besuchern gültig. Die KIT steht unter dem Motto „Einfach. Machen. Tradition. Zukunft.“, gezeigt werden soll zusammen mit Branchenpartnern mit welchen Produkten und Dienstleistungen erfolgreiche Geschäfte gemacht werden können. Dazu wurde ein vielfältiges Programm entwickelt. Weitere Informationen gibt es hier. Passend dazu gibt es auch Tipps zu Übernachtungsmöglichkeiten.

Redaktion: Wolfram Hülscher