13. Mai 2020

Wettbewerb für das Handwerk


Anzeige

Unter dem Motto „Zeig was du kannst!“ startet der beliebte Handwerkercontest „Germany’s Power People“ mit der Wahl „Miss und Mister Handwerk 2021“ in die nächste Runde. Handwerkerinnen sowie Handwerker sind ab sofort aufgerufen, die schöne und emotionale Seite des Handwerks zu zeigen – egal, ob Auszubildender, Geselle, Meister oder Betriebsinhaber.

Neu bei der 11. Staffel des Wettbewerbs ist, dass die Botschafter des Handwerks im Vorfeld länger medial bis zur Wahl im nächsten Jahr auf der Internationalen Handwerksmesse in München begleitet werden. Es wird auch kein zentrales Fotoshooting für die 32 Kandidaten in Düsseldorf geben, denn der Wettbewerb geht auf die Reise: Nach dem Voting und der Juryauswahl werden es nur noch zwölf HandwerkerInnen sein, die bei einem Fotoshooting stolz die Attraktivität ihres Handwerksberufs zeigen. Schauplatz der Aufnahmen ist dann das tägliche Umfeld in ihrer Werkstatt, Baustelle oder Backstube.

Die Bewerbungsphase für den 11. Wettbewerb endet am 30. Juli, das Publikumsvoting ist noch bis zum 4. August, möglich. Danach entscheidet die Jury, wer eine Einladung zum Fotoshooting erhält und Kalenderstar 2021 wird. Nach einem zweiten Voting Ende dieses Jahres wird dann im März 2021 der begehrte Titel »Miss und Mister Handwerk« vergeben. Die Infos zum Wettbewerb gibt es über www.germanyspowerpeople.de zu finden. 

Quelle: Germany´s Power People/wh