09. September 2020

Rigips feiert

Seinen Weg vom Trockenbaupionier hin zu einer der bekanntesten Marken der deutschen Baubranche, die heute quasi als Gattungsbegriff für den modernen Trockenbau steht, feiert das Unternehmen mit seinen Partnern im Fachhandel und Handwerk, im Rahmen eines Gewinnspiels gibt eine Chance auf viele attraktive Prämien. Foto: Rigips

Anzeige

Im Herbst 2020 feiert Saint-Gobain Rigips einen runden Geburtstag. Vor 75 Jahren wurde die „Vereinigten Baustoffwerke Bodenwerder GmbH“ gegründet – der Ursprung des später in Rigips umbenannten Unternehmens. Seinen Weg vom Trockenbaupionier hin zu einer der bekanntesten Marken der deutschen Baubranche, feiert das Unternehmen mit seinen Partnern in Fachhandel und Handwerk. Im Rahmen eines Gewinnspiels rund um das Jubiläum haben gibt es die Chance auf Prämien.

Die Entwicklung der Trockenbauweise in Deutschland wurde von Rigips in den vergangenen Jahrzehnten maßgeblich mitbestimmt. Dabei hat das Unternehmen stets die baubiologisch und bauphysikalisch einzigartigen Eigenschaften von Gips genutzt, um Produkte und Systeme zu entwickeln, die den Wohnkomfort und die Lebensqualität verbessern.

Der wohnende und arbeitende Mensch steht im Mittelpunkt

Das liegt auch an unserer Umgebung. „Menschen verbringen heute täglich bis zu 90 Prozent ihrer Zeit in geschlossenen Räumen. Entsprechend kommt der nachhaltigen und wohngesunden Gestaltung von Räumen eine besondere Bedeutung zu“, sagt Alexander Geißels, Leiter Marketing Kommunikation bei Rigips. Deshalb sei für für Rigips der in Gebäuden wohnende und arbeitende Mensch im Mittelpunkt. Ganz gleich, ob raumluftreinigende Gipsfaserplatten oder die massive Trockenbauplatte Rigips Habito – die Innovationen von Rigips soll für ein Plus an Komfort stehen.

Als Zeichen der Verbundenheit mit seinen Partnern in ganz Deutschland startet Rigips im September ein Gewinnspiel. Ein Dank an treue Partner.

Quelle: Rigips / wh