21. Oktober 2020

Neues Branchenmodell für die holzverarbeitenden Handwerksgewerke entwickelt

Foto: SDH

Anzeige

Sägen, Schleifen, Schrauben, wer sich beruflich mit diesen oder ähnlichen Tätigkeiten beschäftigt, kann bis Ende des Jahres auf das SDH-Branchenmodell Holz zugreifen. Dabei handelt es sich um den Fiat Ducato bestückt mit der nötigen Ausstattung, um die täglichen Berufsfahrten komfortabel und sicher zu erledigen. Gewerblich tätige Handwerker und Handwerkerinnen erhalten über einen Berechtigungsscheineinen Nachlas von 38% plus ein hochwertiges Mafell-Werkzeugset samt Spax-Schraubenkoffer im Wert von bis zu 1.100 Euro netto gratis dazu. Dank seines großen Laderaumvolumens und der hohen Nutzlast eignet sich der Fiat Ducato besonders zur Beförderung von Möbeln, Fenstern und Türen, Parkett ebenso wie von sperrigen Schleif- oder Fräsmaschinen.

 

Erleichtert wird das Be- und Entladen von schwerem Material durch eine niedrige Ladekante und Hecktüren, die sich weit öffnen lassen. Europaletten zum Transport von großen Warenmengen lassen sich zum Beispiel auch einfach über die Seitentüren verladen. Mit modernen Assistenz- und Sicherheitssystemen und einen leistungsstarken Motor ausgestattet, kommt jedes Holzprodukt sicher ans Ziel.

Die passende Prämie kommt von der Firma Mafell, einer der führenden Hersteller im Bereich der handgeführten Maschinen und Elektrowerkzeuge zur professionellen Holzbearbeitung. Zur Auswahl steht eine Akku-Kappschienen-Säge oder einer Tauschsäge. Zusätzlich besteht das Sets aus den passenden Führungsschienen zu den Sägen, einem leistungsfähigen Akku-Schrauber und einem Schraubenkoffer von Spax. Interessierte können über ihren Automobil-Vertragshändler vor Ort mitmachen In Zusammenarbeit der SDH. Man sollte sich kostenlos online bei der SDH registrieren und ihre/seine gewerblichen Unterlagen einreichen.

Quelle: SDH / Wolfram Hülscher