03. Juni 2022

Neue Kampagne der BG BAU: „Profis arbeiten sicher“

Das Kampagnenmotiv der BG BAU. Foto: TVN CORPORATE MEDIA/D. Wisnia
Das Kampagnenmotiv der BG BAU. Foto: TVN CORPORATE MEDIA/D. Wisnia

Mit dem Slogan „Profis arbeiten sicher. Du hast nur 1 Leben.“ startete die BG BAU am 24. Mai eine neue Kampagne, mit der über Social Media das Bewusstsein von Beschäftigten für den Arbeitsschutz in ihrem Berufsalltag gestärkt werden soll.

Trotz eines leichten Rückgangs im Vergleich zum Vorjahr war das Unfallgeschehen mit 103.525 meldepflichtigen Arbeitsunfällen in der Bauwirtschaft und bei den baunahen Dienstleistungen im Jahr 2021 nach wie vor hoch. Neben dem technischen Fortschritt, der Qualifikation der Beschäftigten und der Organisation des Arbeitsschutzes spielt bei der Vermeidung von Unfällen und Berufskrankheiten auch das Verhalten jeder einzelnen Person eine zentrale Rolle. Hier setzt das Präventionsprogramm BAU AUF SICHERHEIT. BAU AUF DICH. an, dass gezielt die Beschäftigten in den Blick nimmt, um sie für sicheres und gesundes Arbeiten zu sensibilisieren.

Präventionsprogramm geht in eine weitere Runde

Mit der neuen Aktion „Profis arbeiten sicher. Du hast nur 1 Leben.“ geht das Präventionsprogramm in eine neue Runde. „Der Slogan soll klarstellen, dass Arbeitsschutz zum professionellen Arbeiten untrennbar dazugehört. Denn unsicheres Verhalten hat Auswirkungen“, erklärt Bernhard Arenz, Leiter der Hauptabteilung Prävention der BG BAU. „Ein Unfall bei der Arbeit kann das ganze Leben verändern – manchmal für immer. Dabei trifft der Unfall einen Menschen nie allein. Denn die Verunglückten sind auch Vater oder Mutter, Sohn oder Tochter, Freund oder Freundin, Kollege oder Kollegin. Das wollen wir mit unserer Aktion deutlich machen.“

Kurzfilm klärt auf

Flankiert wird der Start mit der Veröffentlichung eines Kurzfilms: Ein Dachdecker und Familienvater wird bei seinem Arbeitstag begleitet. Die Botschaft: Nur wer sicher arbeitet, kommt am Ende gesund nach Hause und kann sein Leben ungestört genießen. Weitere Videoclips mit dem Fokus auf andere Gewerke folgen. Die Inhalte werden hauptsächlich über die Social-Media-Kanäle von BAU AUF SICHERHEIT. BAU AUF DICH. verbreitet. Auf der Kampagnenwebseite werden zu jedem neuen Videoclip nach und nach auch Poster bereitgestellt. Ein Flyer, der die Botschaften der Kampagne zusammenfasst, kann zudem heruntergeladen und bestellt werden.

„Unser Ziel ist es, einen Kulturwandel herbeizuführen. Dazu gehört auch, dass die Erkenntnis „Arbeitssicherheit beginnt bei mir selbst“ in allen Köpfen fest verankert wird. Zu diesem Bewusstsein soll unsere neue Kampagne beitragen“, bekräftigt Arenz.

Hintergrund von BAU AUF SICHERHEIT. BAU AUF DICH.

Gemeinsam mit den Partnern der Bauwirtschaft hat die BG BAU 2017 das verhaltensorientierte Präventionsprogramm BAU AUF SICHERHEIT. BAU AUF DICH. als langfristige Initiative ins Leben gerufen. Ziel ist es, die Zahl der Arbeitsunfälle deutlich zu senken und Berufskrankheiten durch gute Prävention zu vermeiden. Im Fokus stehen die Beschäftigten, die für sicheres und gesundes Verhalten sensibilisiert werden sollen, sowie die Förderung eines sicherheitsgerechten Handelns der Unternehmen. Mittlerweile tragen 16 Verbände, Innungen und Gewerkschaften als Unterzeichner der Charta für Sicherheit das Arbeitsschutzprogramm mit.

Quelle: BG BAU / Delia Roscher