31. August 2022

Neue Runde des Brillux Design Awards 2023

Anerkennung mit Gewicht für herausragende Fassaden- und Innenraumgestaltungen: Der Brillux Design Award 2023. Foto: Brillux
Anerkennung mit Gewicht für herausragende Fassaden- und Innenraumgestaltungen: Der Brillux Design Award 2023. Foto: Brillux

Anzeige

Bis zum 31. Dezember 2022 können außergewöhnlich gelungene Fassaden- und Innenraumgestaltungen beim Brillux Design Award 2023 eingereicht werden. Der internationale Preis ist mit insgesamt 25.000 Euro dotiert.

Die unabhängige, internationale Fachjury des Brillux Design Award zeichnet die besten Umsetzungen in sechs Kategorien aus:

  1. Wohnbauten
  2. Öffentliche Gebäude
  3. Gewerbebauten
  4. Historische Gebäude/Stilfassaden
  5. Innenraumkonzepte Wohnen und Leben
  6. Innenraumkonzepte Arbeiten

Pro Kategorie werden drei Wettbewerbsobjekte nominiert und daraus je ein Gewinner gekürt.

Neben dem Preisgeld von insgesamt 25.000 Euro profitieren die Ausgezeichneten von einem umfassenden Paket an Vermarktungshilfen für ihre Prämierung sowie von der hohen Resonanz in der Fachpresse. Einzigartig am Wettbewerb: Die teilnehmenden Objekte können von Fachleuten aus Architektur und dem Handwerk sowie von Bauherr*innen eingereicht werden.

Quelle: Brillux / Delia Roscher