02. September 2022

Forum Zukunft Trockenbau Ausbau 2022

Rückblick auf das Forum 2019. Foto: zukunft-trockenbau.de
Rückblick auf das Forum 2019. Foto: zukunft-trockenbau.de

Anzeige

Vom 15. bis 16. September 2022 findet in Berlin das Forum Zukunft Trockenbau Ausbau 2022 statt. Der Veranstaltungsort ist das Hotel Mercure Moa.

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause findet Mitte September findet die zweitägige Fachveranstaltung in der Hauptstadt statt. Das Forum richtet sich vorrangig an Inhaber*innen, Geschäftsführer*innen, Projekt- und Bauleiter*innen, Trockenbaumonteur*innen und weitere Berufsgruppen rund um das Thema Trockenbau und Ausbau.

Das bewährte Format von zwei parallel laufenden Foren zu den Themen „Zukunft“ und „Praxis“ haben die Veranstalter für dieses Mal wieder geplant. Professor Braungart, Erfinder des Konzepts „cradle to cradle“, wird am ersten Tag die Keynote um „Nachhaltigkeit“ halten, einem Aspekt, der auch im Ausbau immer mehr an Alltagsrelevanz gewinnt. In weiteren Fachvorträgen wird es dann um Themen wie „Digitale Bauplanung“ oder „Alternativen zu Gipssystemen – Grenzen der Substitution“ gehen. In den Pausen können die Besucher*innen durch die vielseitige Fachausstellung wandern und interessante Gespräche führen.

Das Highlight am zweiten Tag ist der Promi-Redner und Special Guest Henry Maske, der sein Motto „Nur wer aufgibt, hat verloren“ an die Teilnehmer*innen vermitteln will.

Der Bundesverband Ausbau und Fassade unterstützt das Forum Zukunft Trockenbau Ausbau. Carsten Zocher, Geschäftsführer des Bundesverbands, erklärt dazu: „Der Bundesverband Ausbau und Fassade wünscht dem Forum Zukunft Trockenbau  Ausbau interessante Vorträge, Gespräche und Diskussionen. Das Forum leistet einen wichtigen Beitrag in der aktuell sehr schwierigen Lage für die Unternehmen der Branche, Orientierung zu finden und die Fragen der Zukunft zu diskutieren. Aus diesem Grund ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, Teil dieses Forums zu sein. Wir rufen deshalb alle Unternehmer auf, nutzen Sie die Chance Informationen zu den uns Alle bewegenden Fragen aus erster Hand zu erhalten! Gestalten Sie das Forum durch Ihre Anwesenheit und Ihre Beiträge aktiv mit.“

Der reguläre Eintrittspreis für die zweitägige Veranstaltung liegt bei 209 Euro. Alle Infos rund um die Anmeldung sowie die Programmübersicht finden Sie hier.

Quelle: zukunft-trockenbau.de / Delia Roscher