16. Dezember 2022

Akustikelemente mit Farbvielfalt

Die stoffbezogenen, rahmenlosen ConceptLine Wandelemente eignen sich für Anwendungsfälle, bei denen auf gute Schallabsorption in ansprechender Optik Wert gelegt wird. Foto: SONATECH®
Die stoffbezogenen, rahmenlosen ConceptLine Wandelemente eignen sich für Anwendungsfälle, bei denen auf gute Schallabsorption in ansprechender Optik Wert gelegt wird. Foto: SONATECH®

Anzeige

SONATECH® hat die Farbpalette ihrer ConceptLine- und SkyLine-Serie um 34 Farben erweitert. Die Serien umfassen Wandelemente, Tischabtrennungen, Stellwände und Akustiksäulen.

Zu den Akustikelementen der Serien zählen stoffbezogene Wandelemente, Tischabtrennungen, Stellwände und Akustiksäulen. Für die handgefertigten Schallabsorber stehen nun 34 unterschiedliche Farbtöne zur Auswahl, wie beispielsweise Elfenbein, Goldbraun und Rubinrot. Durch die neue Farbvielfalt fügen sich die Absorber nahtlos in Räume ein oder sorgen sogar für Farbakzente in Firmenfarbe. Zusätzlich können diese als Pinnfläche genutzt werden.

Über SONATECH

Seit 2002 sorgt das mittelständische Unternehmen mit zwei Standorten im Unterallgäu für angenehme akustische Umgebung. SONATECH® bietet Akustik-Lösungen für die Bereiche Büro, Industrie/Maschinenraum, Gastronomie, KIGA/Schule und Privaträume an. In Schulungen bietet SONATECH® Grundlagenvermittlung der Raumakustik an, Zielgruppe dafür sind bspw. Architekt*innen und Planer*innen.

Quelle: SONATECH® / Delia Roscher