02. Oktober 2012

Heft 10_2012

2012_10_titel_250px Ausbau und Fassade - Heft 10_2012ausbau + fassade 10/2012

Erscheinungstermin: 2. Oktober 2012

Inhaltsverzeichnis hier als PDF hochladen.

Hier ausbau + fassade abonnieren ...

Einzelheft für 10 Euro (zzgl. Mwst. und Versand) bestellen:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Inhalt:

Ratskeller – neuester Stand
Der Ratskeller in Veitshöchheim wurde vor Kurzem aufwendig saniert und mit einer modernen Innendämmung ausgestattet. Das System ist geschickt in das Heizkonzept und in die innenarchitektonische Gestaltung integriert.

Alles im grünen Bereich
Markus Steininger ist Stuckateur- und Malermeister – in einer Person. Als erfahrener Fachunternehmer vertraut er auf die Hilfe von spezieller Software für Handwerksbetriebe.

Energie sparen auf die leichte Art
Hausbesitzer können ihre Heizkosten auf lange Sicht konstant halten oder sogar reduzieren, wenn sie sich für eine Kellerdeckendämmung entscheiden. Auch Fachunternehmern fällt es schwer, bei der Produktvielfalt der Dämm- Materialien den Überblick zu behalten. Die Redaktion von ausbau + fassade hat eine Marktübersicht zusammengestellt.

Wärmedämmung unterm Dach
Es gehört zur Philosophie der Johannstädter Wohnungsgenossenschaft, bei der Sanierung ihrer Häuser die Belastung für die Mieter so gering wie möglich zu halten. Im Zuge der erforderlichen Maßnahmen wurde ein innovatives Klicksystem für die oberste Geschoss decke verwendet.

Geschäftsfeld mit Aussicht
Gutes Raumklima durch Kalk- und Lehmbaustoffe, Behaglichkeit durch Strahlungswärme sowie die Vorteile diffusionsoffener Putze: Die Rede ist von einer Wandheizung, die sich durch ihre Systemtechnik speziell für Stuckateure anbietet.

Leichter Stahl für den Trockenbau
Der Stahlleichtbau ist in Deutschland eine noch junge Bauweise, deren Bedeutung zunehmend wächst. Ein typisches Beispiel dafür ist die neue Technikzentrale der Raps GmbH in Kulmbach, die im vergangenen Jahr mit Edificio-Profilen erstellt wurde.