01. Juli 2014

ausbau + fassade 7-8/2014Titel_0708_2014_250px_R Ausbau und Fassade - Heft 7-8_2014

Erscheinungstermin: 30. Juni 2014

Inhaltsverzeichnis hier als PDF herunterladen.

Hier ausbau + fassade abonnieren ...

Einzelheft für 10,50 Euro (zzgl. Mwst. und Versand) bestellen:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Inhalt(Auswahl):

Stuck aus der Geheimmaschine
Axel von der Herberg hat sich in den vergangenen Jahren der Herstellung und Vermarktung von klassischem Stuck verschrieben. Er hat ein Verfahren zur maschinellen Herstellung von Stuckelementen entwickelt. Der nächste Schritt ist der Aufbau eines Vertriebsnetzes mit Partnerfirmen aus Handel und Handwerk.

Im Einklang mit der Denkmalpflege
Fachwerkhäuser stellen die Eigentümer bei einer anfallenden energetischen Sanierung oft vor erhebliche Probleme. Sowohl die Sanierung von Sichtfachwerk als auch das Überputzen beziehungsweise die Sanierung mit WDVS erfordern ein entsprechendes Know-how sowie die Verwendung geeigneter Produkte.

Durchdachte Details
Die Qualität eines WDVS zeigt sich auch in seinem Zubehör: Spezielle Detail-Lösungen vereinfachen die Montage und umgehen so Fehlerquellen, zugleich beschleunigen sie den Aufbau. Eine besondere Rolle spielen die Anschlüsse an Fenstern und Türen.

Preisnachlass – ja oder nein?
Viele Handwerker sind vom reinen Umsatzdenken geleitet. Was sind schon fünf Prozent Preisnachlass, es wird ja ausreichend Umsatz gemacht. Welche Auswirkungen bessere Preise auf das Betriebsergebnis haben, ist den wenigsten bewusst. Gute Gründe, dies zu ändern.

InfoPlus Ausbau und Fassade - Heft 7-8_2014

Zusatzinformationen im Internet zu dem Thema »Keramik auf WDVS«. Für Abonnenten exklusiv als Download. Hier geht es zur Anmeldung …