01. Februar 2014

ausbau + fassade 9/2014Titel_09_2014_250pxR Ausbau und Fassade - Heft 9_2014

Erscheinungstermin: 1. September 2014

Inhaltsverzeichnis hier als PDF herunterladen.

Hier ausbau + fassade abonnieren ...

Einzelheft für 10,50 Euro (zzgl. Mwst. und Versand) bestellen:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Inhalt (Auswahl):

Schick, schnell und leise
Nicht immer ist die Installation einer abgehängten Decke nötig, um für ein angenehmes Raumklima und weniger Nachhall zu sorgen. Deckensegel, Baffeln und Wandabsorber können einfach nachgerüstet werden, verbessern im Handumdrehen die Akustik im Raum und sind ein echter Blickfang.

Keine Panik!
Zurzeit herrscht Verunsicherung, was die Verwendbarkeit von Trockenbaukonstruktionen angeht. Zahlreiche allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnisse (abP) sind ausgelaufen oder gelten nur noch im reduzierten Umfang. Dieser Beitrag beleuchtet, was der Ausführende beim Brandschutz zu beachten hat und worauf es letztendlich ankommt.

Oase der Ruhe
In der Nationalgalerie im Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin schallt seit Ende Januar eine Soundinstallation der Künstlerin Susan Philipsz durch die historische Halle. Um die Rezeptionsmitarbeiter vor Lärm zu schützen, wurde ein halb - offener Raum in den Empfangstresen gebaut.

Das Internet macht Sie zur Marke
Viele Handwerksbetriebe beklagen sich über großen Preisdruck, mangelhafte Kundenbindung, kaum Fachpersonal und eine unsichere Auftragslage. Eine optimale Performance im Internet kann beim Optimieren all dieser Punkte eine starke Unterstützung bieten. Malermeister Volker Geyer weiß aus Erfahrung, wie es gemacht wird.

InfoPlus Ausbau und Fassade - Heft 9_2014

Zusatzinformationen im Internet

 

Rechts-Tipp
Seit Mitte Juni 2014 gibt es eine Änderung bei Verträgen mit privaten Auftraggebern. Der Verbraucher hat Widerrufsrechte. Der Unternehmer hat eine Beratungspflicht und sollte eine Widerrufsbelehrung immer vor Ort dabei haben. Hier ein Muster für eine Widerrufsbelehrung.

Marktübersicht Heizgeräte
Das Angebot an Bauheizgeräten ist riesig. Der Handwerker kann zwischen 80 Elektro-, 70 Gas- und 110 Ölheizgeräten wählen. Unsere Marktübersicht listet eine kleine Auswahl auf und bildet damit die Bandbreite der lieferbaren Geräte ab. Die Marktübersicht informiert Sie über die Elektro-, Gas- und Ölheizgeräte.

Für Abonnenten exklusiv als Download. Hier geht es zur Anmeldung …