02. Oktober 2015

ausbau + fassade 10/2015Titel_10_2015_250px_R Ausbau und Fassade - Heft 10_2015

Erscheinungstermin: 2. Oktober 2015

Inhaltsverzeichnis hier als PDF herunterladen.

Hier ausbau + fassade abonnieren ...

Einzelheft für 11,00 Euro (zzgl. Mwst. und Versand) bestellen:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Inhalt u.a.: 

EXTRA: Algen und Pilze

Rund um das Thema Algen und Pilze an Fassaden:

  • Grundlagen: Die Faktoren für die Entstehung des mikrobiellen Bewuchses zu kennen ist wichtige für die jede Sanierungsmaßnahme.
  • Biozide und ihre Alternativen: Die Lösungsstrategien der Hersteller von Farben und Putzen im Überblick.
  • Umweltfreundliche Alternativen: Neue Forschungsergebnisse.

Alle Beiträge aus diesem EXTRA können Abonnenten exklusiv auch im Internet lesen.

Hier klicken!

Weitere Themen u.a.:

Wohlfühlklima im Alt- und Neubau
Zu einem guten Raumklima gehört neben einer angenehmen Temperatur auch die Qualität der Raumluft. Durch die Kombination von Flächenheizung und Lehmbaustoffen lässt sich ein hochwertiges und sehr angenehmes Klima erzeugen. Zum Beitrag hier ...

Wohngesund und atmosphärisch
Kalkputz benötigt Sachverstand und Können. Der Tübinger Stuckateurmeister Johannes Maier verarbeitete ihn bei dem Neubau der Baugemeinschaft »en famille« im Stadtteil Lustnau. Kalk sorgt hier für Ökologie und Wohngesundheit.
Zum Beitrag hier ...

Lag es an der Mischung?
Gerichtsfälle rund um Putz und Stuck. Spannende Fälle aus der Baupraxis stellt Ihnen der Sachverständige Klaus-Gunnar Bauch vor. Unser dritter Beitrag beschäftigt sich mit Putzabplatzungen.
Zum Beitrag hier ...

Kompetenz aus Tradition
Der Stuckateurbetrieb von Ulrich Härle in Tübingen wurde vor mehr als hundert Jahren gegründet. Auch heute ist die Firma am Puls der Zeit. Das Team inklusive der Büroleiterin Annette Söll ist einer von vielen Gründen für die Erfolgsgeschichte.
Zum Beitrag hier ...

Artikel des Monats - frei zugänglich:
Flüchtlinge schnell integrieren
Es gibt zahlreiche Migranten in Deutschland und sehr viele Betriebe, die nach Lehrlingen und Mitarbeitern suchen. Gelockerte bürokratische Regeln sollen die Integration erleichtern. Der aktuelle Stand für Unternehmer. PDF herunterladen: Ausbau_2015_10_Fluechtlinge schnell integrieren.pdf

InfoPlus - Exklusiv für Abonnenten

  • Flüchtlinge ausbilden und beschäftigen

  • Checkliste: Strategie & Kreativität = Königsweg zum Kunden.

Hier geht es zu InfoPlus - Zusatzinformationen 10/2015