25. März 2008

Heft 04/2008

04_2008_selbst Ausbau und Fassade - Heft 04/2008Erscheinungstermin: 1. April 2008

Die Themen im Überblick:



Rigips Trophy ‘07: Die Gewinner-Gala
Im Rahmen einer Gala wurden am 22. Februar in Berlin die Gewinner der Rigips Trophy ‘07 prämiert. Mehr als 150 Unternehmen hatten sich mit außergewöhnlichen, technisch anspruchsvollen Objekten an dem Trockenbau-Wettbewerb beteiligt.


Holzfaserdämmsysteme: Natürlich eingepackt
Das Null-Emissions-Haus der Familie Retter in Pöllau/Steiermark nutzt ausschließlich Sonnen- und Erdwärme und gibt somit keine Schadstoffe an die Umwelt ab. Alle Baustoffe genügen hohen ökologischen Standards: Holz dient als Tragwerk und Dämmstoff.


Akustikdecke: Weite Welle
Eine Decke aus gelochten Akustik-Design-Platten hebt die akustische Qualität im Tagungs- und Seminarzentrum Schloss Marbach. Der nahe Bodensee inspirierte die Planer dazu, sie als weitläufige Wellendecke im Rhythmus des »Schwäbischen Meeres« anzulegen.


Naturfaserputze: Dekorative Nische
Putze auf Mineral- oder Kunstharzbasis sind das tägliche Brot des Stuckateurs. Es lohnt sich jedoch, auch etwas außerhalb des bekannten Spektrums an Materialien zu schauen, um interessante Nischen zu entdecken. Naturfaserputze auf Basis von Baumwolle oder Zellulose zum Beispiel erfreuen sich momentan zunehmender Beliebtheit.


Unternehmensführung: Offene Haftungsfragen

Die Rechtsform GmbH wird meist mit der Absicht gewählt, die Haftung auf das Privatvermögen auszuschließen. Neuerdings müssen auch Kapitalgesellschaften ihre Jahresabschlüsse veröffentlichen. Wer dagegen verstößt oder Abgabefristen versäumt, dem drohen Ordnungsgelder. Im Insolvenzfall greift die Haftung sogar auf das Privatvermögen durch.