Ausbau und Fassade - News
X
24. Februar 2015 | Trockenbau | Akustik | Innenräume

Fünf Sterne-Ausbau

Der Gast fordert in Hotels ein Höchstmaß an Ruhe und Privatsphäre, gewährleistet durch Räume mit sehr gutem Schallschutz. Parallel zu den Ansprüchen der Gäste steigt der Kostendruck in der Hotellerie. In diesem Spannungsfeld bewährt sich der Trockenbau als leistungsstarke Bauweise.

mehr ...
24. Februar 2015 | Putze | Außendämmung | Dämmstoffe | Fassaden | Mensch und Markt

Holzaufbau mit Kalkputz

Für Aufstockungen wird oft ein leichter Holzbau verwendet. So auch bei der baubiologisch konsequenten Erweiterung einer Berliner Villa aus den 1930er-Jahren. Ein mehrlagiger Kalkputz, auf Schilfrohr aufgebracht, bildet seine kapillaraktive und diffusionsfähige Fassade.

mehr ...

Zusatzinformationen

  • Fakten zum Brandschutz bei Dämmung und Fassaden
  • Erste Orientierungen für BIM-Interessierte
  • Kunstobjekte von Stuckateur Schweikle

Sie finden die Zusatzinformationen zu den Beiträgen in ausbau + fassade im Bereich InfoPlus

24. Februar 2015 | Putze | Außendämmung | Dämmstoffe

Holzfasern verputzen

Die meisten in Deutschland verbauten Wärmedämm-Verbundsysteme basieren auf Dämmplatten aus Polystyrol (EPS), gefolgt von Mineralwolle (Steinwolle und/oder Glasfasern). Das Beschichten dieser Materialien ist für viele Stuckateure tägliche Praxis. Doch wie putzt es sich auf Dämmplatten aus natürlichen Holzfasern? Wir sagen Ihnen, worauf es ankommt.

Eine Checkliste von Steiko zum Thema »Übergabe des putzfähigen Untergrunds« im InfoPlus.

mehr ...
24. Februar 2015 | Putze | Außendämmung | Dämmstoffe

Still und stilvoll

In Griesheim entstand ein Einfamilienhaus, das sich mit seiner Gestaltung und seiner baulichen Ausführung vom Einheitsbrei der Neubauten unterscheidet. Das Haus wurde in Holzrahmenbauweise erstellt und erfüllt alle Ansprüche, die heute bezüglich der Energieeffizienz gestellt werden.

mehr ...
24. Februar 2015 | Außendämmung | Innendämmung | Dämmstoffe

Sparsam und widerstandsfähig

Wenn es um die Sanierung von Altbauten geht, zählt die Dämmung der Kellerdecken mit zu den effizientesten Maßnahmen. Mit relativ geringem finanziellen Aufwand lässt sich Energie einsparen und gleichzeitig der Wohlfühleffekt in Erdgeschoss-Wohnungen deutlich steigern.

mehr ...
24. Februar 2015 | Außendämmung

Material gegen Tauwasser

Die unterschiedlichen Wärmespeichereigenschaften der verschiedenen WDVS-Arten reichen nicht aus, um die Betauungsdauer der Systemoberflächen maßgeblich zu beeinflussen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Langzeituntersuchung an wärmegedämmten Fassaden. Sie belegt, dass ein Vielfaches des Wärmespeichervermögens eines Dämmsystems benötigt wird, um die Dauer der in der Regel nächtlichen Betauung nennenswert zu reduzieren.

mehr ...

Unterkategorien

blog child
Nach oben ⇑

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr erfahren

X