01. Januar 2016 | Putze | Sanierung

Sanierung im Eiltempo

Eine Badsanierung kann sich in die Länge ziehen - vor allem weil der Putz Zeit zum Trocknen braucht. Dass es aber auch richtig schnell gehen kann, bewies der Stuckateurbetrieb Hörz aus Ostfildern bei einer Strangsanierung von 80 Wohneinheiten.

mehr ...
Anzeige

01. Januar 2016 | Putze | Flächenheizung | Oberflächen

Wohlfühlklima im Trockenbau

Wandheizungen erwärmen oder kühlen Räume auf besonders angenehme Weise und schaffen - gerade in Kombination mit Lehmputzen - ein Wohlfühlklima. Mit einem speziellen Klimaelement lässt sich ein solches System auch im Trockenbau errichten.

mehr ...
Anzeige
Jetzt YouTube-Videos aktivieren

Foto: Remmers, Löningen

Remmers Aqua PF-430-Pigmentfüller bindet Formaldehyd

Holzbauteile filtern Raumluft

Der Aqua PF-430-Pigmentfüller von Remmers soll die Wohngesundheit verbessern. Dafür hat das Unternehmen den wasserbasierten 1K-Pigmentfüller mit raumluftreinigender Wirkung weiterentwickelt.

Weiterlesen auf enbausa.de

01. Januar 2016 | Putze | Sanierung

Baubiologische Brandsanierung

Nach einem Brand wurden die Oberflächen eines denkmalgeschützten Schulhauses ­baubiologisch saniert. Die Lehmbauteile konnten relativ einfach instandgesetzt werden, im Gegensatz zu den Holz- sowie den härteren Kalk- und Natursteinoberflächen.

mehr ...
01. Januar 2016 | Putze | Fassaden

Ein ewig junger Klassiker

Der Dispersionsputz ist als Oberputz auf zahlreichen Untergründen nicht mehr wegzu­denken. Wenn robus­te Oberflächen mit großer Gestaltungs- und Farbtonvielfalt gefragt sind, ist er die erste Wahl. Seine zahlreichen positiven Eigenschaften sind der Grund dafür.

mehr ...
01. Januar 2016 | Putze | Trockenbau | Flächenheizung

Geringe Aufbauhöhe

Neu auf den Markt kommen jetzt elektrische Heizbahnen. Damit lassen sich Flächenheizungen mit einer sehr geringen Aufbauhöhe realisieren. Sie werden mit Niedervoltspannung betrieben und können auch von Stuckateuren und Malern eingebaut werden.

mehr ...
01. Januar 2016 | Putze | Innenräume | Wohngesundheit

Gutes Klima mit Textilputzen

Textilputze enthalten als Bindemittel Zellulose, Füllstoffe und verschiedene ­Fasern wie beispielsweise Baumwolle. Sie sind wie die flüssigen Tapeten baubiologisch empfehlenswert und wirken häufig schalldämmend. Hier eine kleine Übersicht.

mehr ...
01. Januar 2016 | Putze | Flächenheizung

Ab durch die Decke

Mit einer energetischen Sanierung wurden im Bürgerhaus in Vetschau die ­Energiekosten um 55 Prozent gesenkt. Das Schlüsselprodukt für die Effizienz der ­Wärmepumpe war die Deckenheizung beziehungsweise die Deckenkühlung.

mehr ...
01. Januar 2016 | Putze | Brandschutz

Mit Putz ertüchtigen

Brandschutz im Bestand ist eine Herausforderung. Selten sind die Einbaubedingungen ideal. Der Beitrag beleuchtet, in welchem Maße brandschutztechnische Ertüchtigungen bestehender Bauteile mit nachträglichen Putzbeschichtungen möglich sind.

mehr ...
01. Januar 2016 | Putze | Sachverstand

Putz und Untergrund

Noch in diesem Jahr sollen die »Leitlinien für das Verputzen von Mauerwerk und Beton« aktualisiert und der technischen Entwicklung angepasst werden. Über die Hintergründe informiert Dr. Johannes Schrenk und gibt einen Ausblick auf die neuen Leitlinien.

mehr ...
01. Januar 2016 | Putze | Oberflächen | Farbe

Zeitlose Kreativität

Das individuelle Erscheinungsbild der Fassade und des Raumes hängt von der Farbgebung und Struktur ab. Mit Materialien, Strukturen und Farben ist es möglich, Unikate und ­einzigartige Oberflächen zu schaffen, die den persönlichen Stil der Bewohner ausdrücken.

mehr ...

af Leserumfrage Festool 2

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑