Anzeige
01. Januar 2016 | Trockenbau | Innendämmung | Sanierung

Exklusiv wohnen

1868 erwarb Hans Heinrich Reclam ein Anwesen in der Leipziger Schwägrichenstraße, auf dem sich ­heute ein 2012 fertiggestelltes, modernes Mehr­familienhaus findet. Der fünfgeschossige Kubus ­bietet insgesamt zwölf Wohnungen. Zur Umsetzung von flexiblen Grundrissen innerhalb der Wohneinheiten wurden in der Parkvilla Reclam alle Zimmertrennwände in Trockenbauweise realisiert.

mehr ...
Anzeige

01. Januar 2016 | Trockenbau | Akustik | Decken | Licht

Denken, Handeln, Innovation

In Niederhall-Waldzimmern (Hohenlohekreis) trägt ein außergewöhnliches Bauwerk den ­Namen »GEMÜ Dome«. Es ist eine Version anspruchsvoller Industriekultur. Als Innovationszentrum kreiert, ist die imposante Wellendecke im Innenbereich ein echtes Highlight.

mehr ...

Bauen

Bebauungsplan schreibt Dachform vor

Welche Dachform, Dachfarbe oder Firstrichtung ein Haus haben darf, wie hoch Traufen und First werden dürfen, das entscheiden nicht die Bauherren, sondern der gültige Bebauungsplan am künftigen Wohnort.

Weiterlesen auf enbausa.de

01. Januar 2016 | Trockenbau | Sachverstand

Wachstum für den Trockenbau

Der Stahlleichtbau vereinigt die Vorteile von Trockenbau und Stahlbau und bietet Marktchancen. Damit kann der Fachunternehmer die zentrale Rolle im Baugeschehen übernehmen: vom Erstellen der tragenden Konstruktion bis zum Ausbau.

mehr ...
01. Januar 2016 | Trockenbau | Aus- und Weiterbildung | Nachwuchs

Phantasiewelten entschieden

Zum dritten Mal veranstaltete der Bundesverband Ausbau und Fassade (BAF) den Wettbewerb »Phantasiewelten - die Suche nach dem Mach­baren«. Auf der Messe Farbe - Ausbau und Fassade in Köln fiel die Entscheidung: Den ersten Platz belegte das Team der Hochschule Karlsruhe und des ­Kompetenzzentrums Elementiertes Bauen Bühl.

mehr ...
01. Januar 2016 | Trockenbau | Dachgeschoss | Decken

Schräg ist anders

Schräge Wände und geschwungene Decken - die Architektur sucht immer nach ungewöhnlichen und überraschenden Lösungen. Aber Vorsicht: In diesen Fällen sind die Detailkonstruktion, die Statik und die erforderlichen Nachweise meist neu zu erarbeiten.

mehr ...
01. Januar 2016 | Trockenbau | Marketing | Unternehmensführung

Der Professor und der Trockenbauer

Michael Bienert ist wohl der einzige Wirtschaftsprofessor, der in einem Stuckateur- und Trockenbau-Unternehmen tätig ist. Wolfgang Germerott entwickelt mit ihm zusammen sein Unternehmen weiter.

mehr ...
01. Januar 2016 | Trockenbau | Decken

Rekordverdächtig

Das Motto »weit, weiter, am weitesten« gilt nicht nur bei Olympia. Am Bau gibt es oft Höchstleistungen, die unbemerkt im Hintergrund stattfinden. Es gibt Weitspannträger, die Abstände von bis zu 17 Metern ohne Zwischenlager überbrücken können.

mehr ...
01. Januar 2016 | Trockenbau | Werkzeug, Arbeitsmittel | Oberflächen

Fugen und Flächen im Griff

Hochwertiges Werkzeug ist die Voraussetzung für hochwertige Trockenbau-Oberflächen.

mehr ...
01. Januar 2016 | Trockenbau | Brandschutz | Sachverstand

Mit Beschichtungen schützen

Im Bestand vorhandene Bauteile entsprechen häufig nicht den Vorschriften des heutigen Bauordnungsrechts, so dass diese keinen genügenden Feuerwiderstand haben. Dieser Beitrag beleuchtet, in welchem Maße brandschutztechnische Maßnahmen durch die Anordnung zusätzlicher Schichten auf bestehende Bauteile möglich sind und welche Regeln es dafür gibt.

mehr ...
01. Januar 2016 | Trockenbau | Akustik

Nachschlag beim Schallschutz

Baulicher Schallschutz gilt inzwischen als wichtiges Qualitätskriterium, dem sich Bauherren, Investoren und Entscheider bei der Neukonzeption bestehender Gebäude stellen müssen. Geprüfte Systemlösungen sorgen bei leichten Ständerwänden und Massivwänden mit vergleichsweise geringem Aufwand für erhebliche Verbesserungen.

mehr ...

af Leserumfrage Festool 2

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑