01. Januar 2016 | Trockenbau | Dämmstoffe

Im zweiten Anlauf: rundum fit

Beim Ausbau der Nassbereiche in einem Freiburger Fitness-Center erwiesen sich hochfeuchtigkeitsbeständige Bauplatten aus Leichtbeton als ideale Lösung. Das Objekt zeigt neue Perspektiven für den klassischen Trockenbau auf.

mehr ...
Anzeige

01. Januar 2016 | Trockenbau | Sachverstand

Langlebiger und schöner

Leibungen lassen sich mit Platten rationell und sicher ausbilden. Stuckateur­meister Uwe Ebert berichtet aus seiner Praxis.

mehr ...
Anzeige
Jetzt YouTube-Videos aktivieren

Foto: Remmers, Löningen

Remmers Aqua PF-430-Pigmentfüller bindet Formaldehyd

Holzbauteile filtern Raumluft

Der Aqua PF-430-Pigmentfüller von Remmers soll die Wohngesundheit verbessern. Dafür hat das Unternehmen den wasserbasierten 1K-Pigmentfüller mit raumluftreinigender Wirkung weiterentwickelt.

Weiterlesen auf enbausa.de

01. Januar 2016 | Trockenbau | Aus- und Weiterbildung

Laut und leise

Für den Wettbewerb »Phantasiewelten« entwerfen und bauen Architektur­studenten und junge Stuckateure den Messestand des Bundesverbandes Ausbau und Fassade (BAF) auf der »Messe Farbe – Ausbau und Fassade« vom 6. bis 9. März 2013 in Köln. Mit dabei ist auch die TU Wien in Kooperation mit dem österreichischen Verband für Stuckateure und Trockenbauer.

mehr ...
01. Januar 2016 | Trockenbau | Wohngesundheit

Gesund Leben

Über gesundes Bauen wird viel gesprochen. Doch eine genaue Auseinandersetzung mit dem Begriff findet selten statt. Was bedeutet gesundes Bauen wirklich? Welche Aspekte sind wichtig? Dies wird schon unter Architekten verschieden gesehen und kontrovers diskutiert.

mehr ...
01. Januar 2016 | Trockenbau | Sachverstand

Schützende Inseln im Raum

Ein neuartiges Raum-im Raum-System ermöglicht eigenständige Raumeinheiten in Trockenbauweise. Es verfügt über eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung, was eine ­Vereinfachung für die brandschutztechnische Planung und Ausführung bedeutet.

mehr ...
01. Januar 2016 | Trockenbau | Brandschutz | Sachverstand

Abweichendes Schutzkonzept

In einem Hamburger Vorort wurde durch Aufstockung von Siedlungshäusern der Wohnraum beinahe verdoppelt. Aus statischen Gründen wurde die Baumaß­nahme in Holztafelbauweise ausgeführt. Mit Gipsfaser-Platten wurde ein von der HBauO abweichendes Brandschutzkonzept realisiert.

mehr ...
01. Januar 2016 | Trockenbau | Brandschutz | Sachverstand

Spielregeln für die Nachrüstung

Bei der Abnahme brandschutztechnischer Nachrüstungen bestehender Bauteile kommt es immer wieder zu gravierenden Problemen – wegen der schwierigen Bestandsbedingungen und auch wegen der Unwissenheit der Ausführenden. Dr. Gerd Geburtig gibt Hinweise, wie dies verhindert werden kann.

mehr ...
02. Januar 2016 | Trockenbau | Akustik | Decken

Irische Deckenwelten

Wie werden im Ausland Decken gebaut? Ein Blick über die Grenzen ins ferne Irland ­beantwortet diese Frage. Technisch anspruchsvolle Akustikdecken sind gefragt und ­sorgen dort für verminderten Schall und homogen-ästhetische Akzente.

mehr ...
01. Januar 2016 | Trockenbau | Akustik | Decken

Angenehme Lernakustik

Wenn die Schülerinnen in der Würzburger St. Ursula-Mädchenschule zusammenkommen, wird geplaudert und gekichert. Und das nicht nur in Zimmerlauststärke. Neue Akustiklösungen für die Decken der Klassenzimmer und moderne Deckensegel in der Mensa sorgen jetzt für einen reduzierten Schallpegel.

mehr ...
01. Januar 2016 | Trockenbau | Akustik

Schwebend und lautlos

In Stäfa bei Zürich testet ein Unternehmen für Hörsysteme seine Produkte in drei völlig schallentkoppelten Anpassungsräumen. Aufgelagert auf einem speziellen Boden berühren die Räume weder an Decke oder Wänden die umgebende Konstruktion – sie scheinen zu schweben.

mehr ...

Kostenlose Newsletteranmeldung

captcha 

Nach oben ⇑